https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Johann Holzmann holt erstes Weltcup-Podest der Saison

26.01.19
Telemark

Beim heutigen Classic in Pralognan fährt Johanna Holzmann auf den dritten Platz. Christoph Frank schafft den Sprung in die Top-Ten.
Johann Holzmann, Telemark-WC, Pralognan
Beim heutigen Classic bestätigen die DSV-Athleten ihre ansteigende Formkurve. Bei einer Laufzeit knapp unter drei Minuten sind vor allem Steherfähigkeiten gefordert. Für die Allgäuerin Johanna Holzmann zahlt sich das harte Sommertraining aus. Mit dem dritten Platz feiert sie ihr erstes Podium in dieser Saison.

Auch ihre Teamkollegen kommen immer besser in Fahrt. So feiert Christoph Frank mit dem zehnten Platz sein bestes Weltcupergebnis in seiner noch jungen Karriere. Auch Leonhard Müller, Louis Uber und Julian Seubert können heute überzeugen. Verletzungsbedingt muss Robin Kraft auf den Classic verzichten.

Nächstes Rennen 29.01.2019 Sprint in Pra Loup (FRA)


Ergebnisse Weltcup-Classic


Damen:
1. Platz Amelie Reymond (SUI)
2. Platz Beatrice Zimmermann (SUI)
3. Platz Johanna Holzmann (SC Oberstdorf)

11. Platz Berit Junger (TSV Großsachsenheim)

Herren:
1. Platz Stefan Matter (SUI)
2. Platz Trym Loeken (NOR)
3. Platz Bestien Dayer (SUI)

10. Platz Christoph Frank (Ski Club Kandel)
13. Platz Leonhard Müller (WSV Unterjoch)
15. Platz Louis Uber (Vfl Pfullingen)
16. Platz Julian Seubert (Schneelaufverein Ravensburg)
26. Platz Maximilian Uber (Vfl Pfullingen)

DNS Robin Kraft (SC Rothenberg)

Bildrechte: www.zoom-agence.fr

 

2019-01-30
Stand: 29.10.2020
Kontakt
Christian Leicht
Telemark
Beauftragter
Tel.: 0171/2256188