https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Heim-Weltcup abgesagt

13.02.20
Telemark
Der Telemark-Weltcup am Oberjoch musste aufgrund der Schneelage und der Wettervorhersage abgesagt werden. Die Suche nach einem Ersatztermin war erfolglos.
Telemark-Weltcup Oberjoch 2019
Vergangenes Wochenende sahen wir uns am Ziel. Erstmals in diesem Winter hatten wir eine perfekte Strecke am Weltcup-Hang. Unser Plan schien aufzugehen. Es gelang, auf einer Breite von über 30 Metern eine Piste mit 70 cm Schneedecke zu bauen. Ideal für einen Weltcup am kommenden Wochenende.

Doch dann kam alles anders....

Bei der gestrigen Lagebesprechung und Schneeprüfung mussten wir zum ersten mal die schmerzliche Entscheidung treffen, den Weltcup am Oberjoch abzusagen. Es tut mir furchtbar leid, Euch das mitzuteilen, aber der Zustand der Piste hat sich seit Sonntag derart verschlechtert, dass ein fairer Wettkampf aus unserer Sicht nicht möglich erschien. "Sabine" hat der Piste bis zu 50 cm Schnee geraubt. Wo am Sonntag noch eine Auflage von einem dreiviertel Meter war, waren es nur noch zwischen 10 und 40 cm. Zudem war/ist die Wetterprognose für das Wochenende sehr schlecht, so dass nicht sicher war, ob die Lifte laufen können, wir in der Nacht Frost haben usw. Schlussendlich gab es in Zusammenarbeit mit FIS-TD Stefan Schär, FIS-Racedirektorin Andreja Jovan und unserem Team ein einstimmiges Votum.

Leider war auch die Suche nach einem Ersatztermin erfolglos. Alle Möglichkeiten, die uns bleiben, sind mit anderen Weltcups und FIS Rennen belegt.

So bleibt uns heuer nur der Dank für Eure Unterstützung und Eure Mühen in der Vorbereitung des Events und dafür, dass ihr Euch wertvolle Zeit genommen hättet beim "Heimweltcup" dabei zu sein.

Auf ein Neues im kommenden Winter!

Herzliche Grüße
Chris Leicht und das gesamte Telemark Team Germany
2020-02-13
Stand: 08.08.2020
Kontakt
Christian Leicht
Telemark
Beauftragter
Tel.: 0171/2256188