https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Nordic aktivsport für alle im Rengsdorfer Land

01.09.14
DSV nordic aktiv
Das Motto „Der Natur auf der Spur mit Sport im Grünen – Nordicaktivsport und Biathlon“, konnte der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. im DSV Nordic aktiv Walkingzentrum Neuwied-Rengsdorfer Land auch in der vorletzten Sommerferienwoche mit einem ganztägigen Feriencamp in Anhausen sein 2. lokales Bildungsbündnis in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend DSJ erfolgreich weiterführen.
Lasergewehr
Neben den Sportarten Nordicskating/Cross-Skating/Rollski kombiniert mit Laserschießen wurden diesmal auch mit Nordic Walkingstöcken und Slackline an vier Tagen viele alternative Biathlonspiel- und Trainingsformen mit Bällen, Hütchen, Stangen in Form von Koordinationstraining/Life Kinetik durchgeführt. Durch die sehr gute Unterstützung der VG Rengsdorf, dem lokalen Bündnis für Familien der VG Rengsdorf, der Jugendpflege der VG Rengsdorf und der Ortsgemeinde Meinborn konnte der Verein die tollen Möglichkeiten der neuen Grillhütte nutzen. Neben dem sportlichen Aspekt konnten sich die Kinder auch einen Überblick über die Möglichkeiten einer nachhaltigen Energieversorgung am Beispiel der Grillhütte verschaffen und Möglichkeiten kennenlernen, wie man ohne Auto viele interessante Sportangebote vor Ort nutzen kann und mit Cross-Skates Skilanglauf im Sommer möglich wird.

Der Abschlusstag fand im Kletterwald Sayn statt. Über das seit 20 Jahren existierende LSB-Programm „Ferien am Ort“ bekamen die Kinder wieder ein tolles T-Shirt geschenkt. Besonderheit der Maßnahme war die komplette Förderung des Feriencamps aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF. Damit konnte der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. mit seinem Trainerpool und angegliederten bundesweiten DSV Nordic aktiv Ausbildungszentrum wieder 20 bis zu 25 Plätze für interessierte Kinder und deren Eltern bereitstellen, die in den Ferien qualitative und interessante Programme suchen, wenn keine Möglichkeit besteht in den Urlaub zu fahren. Auch wenn die Ferienmaßnahme bereits erfolgreich abgeschlossen ist, sind im Bildungsbündnis noch viele weitere Kursmaßnahmen an den kooperierenden Schulen und Kitas und die Kooperationspartner im Rengsdorfer Land geplant. All diese Maßnahmen werden bis zum 20.09.2014 für die Kinder unter dem Aspekt der Teilhabe angeboten. Ziel ist es als Verein allen Kindern eine Teilhabe am Nordic Outdoorsport bis hin zum nordischen Sport auch im Winter zu ermöglichen.

Weitere Informationen erteilt der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. unter 0152/28926702 oder rpuderba@rz-online.de.
2014-09-01
Stand: 19.09.2020
Kontakt
Bettina Haueisen
DSV nordic aktiv Ausbildungszentren
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 334