https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Lehrerfortbildung nordisch beim Skiverband Pfalz

02.05.16
DSV nordic aktiv
In den letzten 14 Jahren fand in jedem Jahr eine Lehrerfortbildung statt.
nordic aktiv
Während es bei den ersten Fortbildungen in Grän (Tannheimer Tal) um Bewegung mit dem Ski im Schnee ging, die damals noch Michael Frank geleitet hat, fand Peter Klöcker sich schnell für den Bereich Langlauf verantwortlich. Nachdem sich anfangs nur sporadisch Teilnehmer für den nordischen Bereich interessierten, stieg das Interesse zunehmend, sodass vor 12 Jahren die erste reine Lehrerfortbildung nordisch mit den Sportlehrerinnen und Sportlehrern des Gymnasium Hassloch stattfand.

Frau Jost vom Pädagogischen Zentrum in Speyer überzeugte sich im folgenden Jahr selbst von der Qualität der Ausbildung und nahm die Fortbildung in den offiziellen Kalender des Lehrfortbildungsinstituts auf.

Die Teilnehmer werden hier intensiv theoretisch und praktisch geschult. In einem Jahr ist der Schwerpunkt die klassische Technik im nächsten die Skating-Technik (oder umgekehrt). Mit welcher Technik die Teilnehmer beginnen, ist nebensächlich. Voraussetzung sind entsprechende Vorkenntnisse im Skilanglauf. In jedem Kurs wird eine praktische und eine theoretische Prüfung angeboten. Wenn die Fertigkeiten beim ersten Lehrgang zum Bestehen der Prüfung noch nicht ausreichen, kann dieser auch wiederholt werden. Einige Teilnehmer haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht. So haben bisher alle Teilnehmer an mindestens zwei Kursen teilgenommen - einige auch schon zum dritten und sogar vierten Mal. Für einen Skiverband außerhalb der schneesicheren Regionen ist die Begeisterung der Lehrer eine, wenn nicht die entscheidende Möglichkeit, Nachwuchs im Skilanglauf zu erhalten.

Voraussetzung ist natürlich eine qualifizierte Ausbildung.
Im Skiverband Pfalz stehen dafür mit Johannes Walter und Peter Klöcker zwei Ausbilder zur Verfügung. Diese werden entsprechend dem Bedarf von weiteren B-Trainern, u.a. Alfons Fürst und Sven Portune unterstützt.
So konnten in den letzten drei Jahren jeweils 18 Teilnehmer durch jeweils drei Trainer betreut werden.

Quelle
LSV Pfalz
2016-05-19
Stand: 19.09.2020
Kontakt
Bettina Haueisen
DSV nordic aktiv Ausbildungszentren
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 334