https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald

09.06.17 09:00 Uhr
DSV nordic aktiv
Tiefgrüne Fichtenbestände, verborgene Waldwiese, lichtdurchflutete Buchen- und Mischwälder, unvergleichliche Fernblicke – mehr Naturschönheit geht nicht. Und doch ist der Thüringer Wald nicht nur ein Ort der Stille und des Innehaltens, sondern bietet Bewegungsmöglichkeiten jeglicher Art.
DSV nordic aktiv Zentrum Thüringer Wald
Rund um den Rennsteig, das Herzstück der DSV nordic aktiv Region Thüringer Wald, herrschen ideale Voraussetzungen. Ob im Sommer Nordic Walking oder im Winter nordischer Skilanglauf. In den 8 DSV nordic aktiv Zentren und 5 DSV nordic aktiv Langlaufzentren finden Sie ein abgestimmtes und attraktives Streckennetz. Nordic Walking: Die Beine walken, während der Oberkörper mit Skilanglauftechnik getrimmt wird. Wintersport-Profis schwören auf Nordic Walking im Sommer und halten sich so über die schneefreie Zeit fit. Im Winter ist es der Skilanglauf. Er gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Egal ob klassischer Skilanglauf, Skating, Skiwandern bzw. Nording Cruising – nordischer Skisport mit seinen vielfältigen Varianten wirkt sich positiv auf das Herzkreislaufsystem aus und trainiert nahezu alle Muskelpartien. Der Rennsteig-Skiwanderweg ist bestens dafür geeignet. Auf einer Länge von 142 Kilometern zwischen Ascherbrück (Ruhla) und Brennersgrün (Lehesten) bewegt er sich zwischen 500 und 980 Metern über NN. Damit ist er der längste Fernskiwanderweg Mitteleuropas. Seit 2013 ist der Rennsteig Skiwanderweg durchgängig beschildert und vom Deutschen Skiverband zertifiziert.

Die Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald mit seinen 13 DSV Zentren punktet mit leichten und auch schwereren Höhenanstiegen und bietet Traumstrecken für Jedermann.

Damit bietet unser Mittelgebirge, einzigartig in Deutschland, die größte Dichte an DSV zertifizierten Standorten. Unsere acht Rennsteighäuser bieten ganzjährig hervorragende Servicequalität. Die Verbindung von Sport und Tourismus ist Herzenssache im Thüringer Wald. Deshalb befinden sich unsere DSV nordic aktiv Zentren auch immer dort wo in vier Skibezirken 70 Sportvereine des Thüringer Skiverbandes trainieren und die über 100-jährige Tradition der Bewegung in freier Natur- insbesondere des Skisports pflegen.

Das Image der Aktiv- und Eventregion Rennsteig ist international durch das Wintersportzentrum Oberhof als Austragungsort von Weltmeisterschaften und Weltcupveranstaltungen und des beliebtesten Breitensportlaufs Mitteleuropas - den GutMuths Rennsteiglauf - geprägt.

Bewegung und Sportivity sind unsere Kompetenz, deshalb arbeiten wir an der nachhaltigen Sicherung der Qualitätsstandards des Deutschen Skiverbandes in enger Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln und der Stiftung Sicherheit im Skisport.

Neugierig? Dann setzt Euch in Bewegung! Seid unser Gast und testet Euch selbst – hier bei uns am Rennsteig – von Nordic Walking und Wandern bis hin zu Ski- und Radfahren – immer auf den Spuren von Olympiasiegern und Weltmeistern.

Schaut doch einfach mal in einem unserer nordic aktiv Zentren z.B. am Grenzadler in Oberhof vorbei!

Weitere Informationen zur Region findet ihr unter www.thueringer-wald.com oder speziell zu den DSV nordic aktiv Zentren unter https://www.thueringer-wald.com/urlaub-wandern-winter/dsv-nordic-walking-zentren-132974.html.
2017-06-03
Stand: 20.10.2020
Kontakt
Bettina Haueisen
DSV nordic aktiv Ausbildungszentren
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 334