https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

872 Nordic Walking-Teilnehmer beim GutsMuths-Rennsteiglauf

24.07.12
DSV nordic aktiv
Der GutsMuths-Rennsteiglauf reiht sich ein unter die zehn größten deutschen Laufveranstaltungen und hebt sich unter diesen als einziger Landschaftslauf hervor. Am 12. Mai diesen Jahres beging diese traditionsreiche Breitensportveranstaltung ihr 40-jähriges Jubiläum. Sie wird unter Federführung des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins zusammen mit über 30 weiteren Vereinen organisiert. Die Mehrzahl von diesen Vereinen sind wie der Rennsteiglaufverein Mitglied des Thüringer Skiverbandes.
GutsMuths-Rennsteiglauf
Seit 1996 ist die Disziplin Nordic Walking in das Programm des GutsMuths-Rennsteiglaufes aufgenommen. In diesem Jahr begaben sich 872 Teilnehmer auf die 17 Kilometer lange Nordic Walking Tour über den Rennsteig von Oberhof nach Schmiedefeld. Das Warm-Up wurde durch die mehrfache Biathlon-Weltmeisterin und Olympiasiegerin Katrin Apel durchgeführt. Darüber hinaus mühten sich die Sportorganisatoren um die Ausbildung von Trainern, um Streckenkonzepte, den Aufbau einer Infrastruktur, Nordic Walking Treffs und Nordic Walking Kurse. Im Zuge dessen entstand das DSV nordic aktiv Zentrum Suhl/Schmiedefeld am Rennsteig. Der 41. GutsMuths-Rennsteiglauf findet am 25. Mai 2013 statt. Weitere Infos unter www.rennsteiglauf.de.

Bestehende DSV nordic aktiv Zentren im Thüringer Wald

Die Orte Brotterode, Oberhof, Suhl/Schmiedefeld und Mengersgereuth/Hämmern haben bereits ihre Langlaufinfrastruktur durch den Deutschen Skiverband (DSV) bewerten, überarbeiten und zertifizieren lassen. Neben einer modernen und ökologisch verträglichen Streckenführung mit einheitlicher Beschilderung wurden Starttafeln und Informationen zum Streckennetz sowie Pauschalangebote für Sommer und Winter installiert. Insgesamt wurden in diesen vier Zentren bereits 19 Loipen mit 146,7 Kilometern und 32 Nordic Walking Strecken mit 283,0 Kilometern durch den DSV zertifiziert. Darüber hinaus stehen als ganzjährige Ergänzung im DSV nordic aktiv Walking Zentrum Schmalkalden/Floh-Seligenthal den Nutzern weitere vier DSV zertifizierte Nordic Walking Strecken mit einer Gesamtlänge von 30,1 Kilometern zur Verfügung.

Weitere Informationen über das Thema nordic aktiv und andere Projekte des SIS/DSV-Beirats für Umwelt und nachhaltige Skisportentwicklung finden Sie hier.
2012-07-24
Stand: 04.08.2021
Kontakt
Bettina Haueisen
DSV nordic aktiv Ausbildungszentren
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 334