https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

FIS Rollski Worldcup in Bad Peterstal: Medaillen und Ehrenpreis des Kultusministeriums präsentiert

06.07.11
Rollski Nordisch
Die Organisatoren des diesjährigen FIS Rollski Worldcups präsentierten in Bad-Peterstal der Öffentlichkeit die neuen Medaillen und den Ehrenpreis des Kultusministeriums. Vom 22. - 24.7.2011 kämpfen die besten Rollski-Athleten der Welt in Bad Peterstal um die begehrten Trophäen.
Medaillenpräsentation
Trachtenkinder trugen die Medaillen und den Ehrenpreis in das fast ausverkaufte Festzelt beim Peter und Paul Fest. Wie OK-Chef Stefan Harter mitteilte wurden die Medaillen und der Ehrenpreis in der Dorotheenhütte in Wolfach hergestellt. Die Medaillen haben eine Durchmesser von etwa zehn Zentimetern und haben einen acht Millimeter breiten Rand in Gold, Silber oder Bronze.

Von Hand gefertigt und graviert
Im Glas selbst sind die drei Wellen aus dem Logo der Kur- und Tourismus-GmbH in blau, dunkelgrün und hellgrün zu sehen. Die Medaillen werden komplett handgefertigt und graviert. Ebenso handgefertigt ist der Ehrenpreis des Kultusministeriums für die beste Juniorin bzw. den besten Junior. Er ist mundgeblasen und ähnelt dem Champions League Pokal. Die Organisatoren sind sehr froh, mit der Dorotheenhütte einen solch guten Partner gefunden zu haben.

Worldcup-Taler aus der Zeller Keramik-Manufaktur
Selbiges gilt auch für den erstmals entworfenen Worldcup-Taler: Auch diese Medaille wurde in der Zeller Keramik-Manufaktur gefertigt und handbemalt. Die Zeller Keramik ist durch ihre Keramikserie Hahn und Henne weltbekannt. Bernd Fischer, der Produktionsleiter der Zeller Keramik, freute sich über das kreativ gestaltete Kunstwerk. Über das offizielle Gastgeschenk für die Nationen wollte Fischer jedoch noch nichts verraten. Er sversicherte jedoch, dass die Geschenke rechtzeitig fertig werden.
2011-07-06
Stand: 07.12.2019
Kontakt
Bernhard Döring
Rollski Nordisch
Beauftragter
Tel.: 069/515395