https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Jahreskonferenz Breitensport stellt die Weichen für die Zukunft

16.11.11
Sportentwicklung,
Der Einladung des Deutschen Skiverbandes zur Jahreskonferenz Breitensport folgten 22 Vertreter aus den verschiedenen Landesskiverbänden und der Führung Breitensport des DSV. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Breitensports im DSV wurden gestellt, denn die Präsidenten und Vizepräsidenten der Landesskiverbände legten in ihrer jährlichen Zusammenkunft die mittel- und langfristigen Zielstellungen sowie die Strategien der Verbandsarbeit fest.
DSV Breitensport
Zuerst einmal aber erlebten die Teilnehmer der Sitzung im Hapimag Resort Winterberg/Hochsauerland einen Beginn der besonderen Art: XCO-Skigymnastik - passend zu den Themen!

 

Konstruktive Workshops

In konstruktiven Workshops wurden anschließend verschiedene Themenfelder bearbeitet. Schwerpunktthemen wie die Aus- und Fortbildung von Skilehrkräften, die Zukunft der Nachwuchsförderung und die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen bestimmten die inhaltlichen Diskussionen.

 

Wichtige Eckpunkte definiert

Für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der DSV Skischulen wurden wichtige Eckpunkte definiert. Die Vertriebswege sowie die inhaltliche Abstimmung für die im Oktober 2012 erscheinenden DSV Lehrunterlagen wurden besprochen und festgelegt. Eine einheitliche DSV Philosophie kennzeichnet die Lehrunterlagen in den Disziplinen Ski Alpin, Snowboard, Skilanglauf und Risikomanagement.

 

"DSV Ausbildungszentren" wichtiger Bestandteil im DSV Breitensport
Die "DSV Ausbildungszentren" sind weiterhin wichtiger Bestandteil im DSV Breitensport. Dies wurde bei der Analyse des Ist-Zustandes deutlich. Künftig sollen hier auch die Themen Gesundheit und Prävention mehr Bedeutung bekommen.

 

Workshops zu DSC Förderkonzepten

Die Nachwuchsentwicklung stand im Mittelpunkt der Workshops am Nachmittag. Die beiden DSV Förderkonzepte "Auf die Plätze, fertig... Ski" und "Schnee kinderleicht" wurden reflektiert und im Hinblick auf die Arbeit in den Landesskiverbänden und Vereinen analysiert. Mit der Zusammenführung beider Konzeptionen sichert der Deutsche Skiverband die Förderung von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

 

DSV als Wintersportmarke Nr.1 in Deutschland

Peter Schlickenrieder, DSV Vizepräsident und Sitzungsleiter, initiierte das sportliche Highlight und resümierte bei Tagungsende erfreut: "Der Elan aus der XCO-Skigymnastik konnte in die Workshops übernommen werden und gab sportliche Impulse für den kommenden Skiwinter. In den folgenden Workshops wurden sehr gute Ergebnisse erarbeitet, die den DSV als Wintersportmarke Nr.1 in Deutschland stärken!"

2011-11-17
Stand: 30.07.2021
Kontakt
Andre Lehmann
Ski-Inline (Alpin/Nordisch)
Referent
Tel.: 0172-2864210