https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Malwettbewerb "Skitty beim Skifahren"

27.04.14
Skijugend
Im Rahmen des DSV-Nachwuchsprojekts hat der Deutsche Skiverband erstmalig alle Kooperationen zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Das Motto hierfür war Skitty beim Skifahren in einer Bildergeschichte darzustellen.
Skitty-Malwettbewerb
Der erste Platz ging dabei an die Kooperation der Evang. Kindertagesstätte Sonnenschein Sparneck und dem SC Gefres.

Bei den Kindergartenkindern und Erziehern herrschte eine riesen Freude, als sie erfuhren, dass sie den ersten Platz belegt hatten. Die "Schneekinder" griffen das vorgegebene Motto auf und kreierten auf zwei Plakaten ihre Skierlebnisse und Abenteuer, die sie zusammen mit Skitty, dem Maskottchen des Deutschen Skiverbandes, erlebt hatten. Insgesamt elf Mal waren die Nachwuchs-Rennfahrer mit den beiden Übungsleitern des Skiclubs Gefrees, Johannes Kade und Simone Becher und ihrer Erzieherin Evi Seiferth, in Neubau an der Bleaml Alm zum Skifahren. Alle freuen sich bereits heute schon wieder auf den kommenden Winter, um endlich wieder in die Ski zu springen.

Damit alle Kids auch weiterhin sicher auf die Piste gehen können, übergab der DSV an die Kooperation der Evang. Kindertagesstätte Sonnenschein und dem SC Gefrees 18 hochwertige Alpin Skihelme, die von der Firma INTERSPORT gesponsert wurden.

Der 1. Vorstand des Skiclubs Gefrees, Werner Haberstumpf, der 1. Bürgermeister, Gerhard Loy, sowie Pfarrer Zeno Scheirich beglückwünschten die Kinder zu dem tollen ersten Preis und wünschten allen Erzieherinnen und den Gefreeser Übungsleitern weiterhin viel Freude und Spaß am Skifahren und den vielen weiteren sportlichen Aktivitäten rund um das Nachwuchsprojekt "Schnee kinderleicht".

Auf dem zweiten Platz ist die Kooperation der Friedrichs-Engels-Grundschule mit dem TSV Leuna gelandet.

Die Augen der Kinder wurden riesengroß und strahlten, als sie im Beisein von Schulleiterin Frau Linke, Abteilungsleiter Steffen Kohl-Bosdorff und AG-Leiterin Sabine Löschke für ihren zweiten Platz das DSV-Nachwuchsprojekt Maskottchen "Skitty" als Kuscheltier überreicht bekamen.

Die Arbeitsgemeinschaft Ski und die Trainingsgruppen des TSV Leuna bieten allen interessierten Kindern ein alters- und leistungsgerechtes Training mehrmals in der Woche, erlebnisreiche Tage in den Trainingslagern der vereinseigenen Skihütte in Gehlberg/Thüringen und spannende Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene an.

Den dritten Platz belegte die Kooperation "Kindergarten Sandhasennest und TSV 1883 Benshausen". Sie bekamen Buffs mit dem Skitty-Maskottchen und sind somit gegen die kälteren Skitage gewappnet.

Wir gratulieren den Siegern ganz herzlich und wünschen Ihnen viel Spaß mit den Preisen.

Außerdem möchten wir uns bei der Firma INTERSPORT für die großzügige Spende bedanken.
2014-04-27
Stand: 24.01.2022
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: