https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zu den FIS Grands Prix in Oberwiesenthal (GER), Klingenthal (GER), Oberhof (GER) und Hakuba (JPN)

22.08.19
Skisprung
Am kommenden Wochenende starten die Nordischen Kombiniererinnen und Kombinierer in Oberwiesenthal in die Sommersaison. Am Samstag wird beim Grand-Prix-Auftakt im Erzgebirge eine Premiere gefeiert: Damen und Herren gehen erstmals im Rahmen eines FIS Grand Prix gemeinsam im Mixed-Teambewerb an den Start. Am Sonntag folgen die Einzelbewerbe. Bereits am darauffolgenden Mittwoch sowie am Wochenende 31.08/01.09. geht es für Damen und Herren bei den Grand-Prix-Stationen Nummer zwei und drei in Klingenthal und Oberhof weiter. Die Skispringer gehen am Freitag und Samstag in Hakuba vom Bakken. In Japan stehen zwei Einzelbewerbe im Rahmen des FIS Grand Prix auf dem Programm.
Newsletter II
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NORDISCHE KOMBINATION DAMEN
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberwiesenthal (GER)
- Fr., 23.08.2019, 17:30 Uhr (MEZ): HS 106, PCR/Qualifikation
- Sa., 24.08.2019, 15:00/19:00 Uhr (MEZ): HS 106,
Mixed Team, 2x5 km + 2x2,5 km
- So. 25.08.2019, 11:00/15:30 Uhr (MEZ):
HS 106, Gundersen 4,5 km

Klingenthal (GER)
- Di., 27.08.2019, 12:00 Uhr (MEZ): HS 85, PCR/Qualifikation
- Mi., 28.08.2019, 13:00/16:30 Uhr (MEZ): HS 85, Gundersen 5 km

Oberhof (GER)
- Fr., 30.08.2019, 11:30 Uhr (MEZ): HS 100, PCR/Qualifikation
- Sa., 31.08.2019, 12:00/19:30 Uhr (MEZ): HS 100, Gundersen 5 km
- So., 01.09.2019, 09:45/15:30 Uhr (MEZ): HS 100, Gundersen 5 km

DAS DSV-AUFGEBOT
Der Deutsche Skiverband hat fünf Athletinnen für den FIS Grands Prix in Oberwiesenthal, Klingenthal und Oberhof nominiert.

- Maria Gerboth (WSV Schmiedefeld)
- Cindy Haasch (WSV 07 Ruhla), nur Oberwiesenthal u. Oberhof
- Sophia Maurus (TSV Buchenberg)
- Jenny Nowak (SC Sohland)
- Emily Schneider (SC Rückershausen)


AKTUELLE STATEMENTS

Klaus Edelmann, Leitender Disziplintrainer Nordische Kombination Damen
"Die deutsche Sommer-Grand-Prix-Serie mit fünf Wettkämpfen für Damen und Herren an drei Wintersport-Traditionsorten ist ein wichtiger Test für die Nordische Kombination für die nächsten Jahre.

Oberwiesenthal ist bereits zum zehnten Mal Ausrichter, Oberhof erscheint nach zwölf Jahren wieder im Wettkampfkalender.

Erstmals starten Damen und Herren über eine so lange Serie an drei Orten gemeinsam - mit dem Mixedwettbewerb wird ein Meilenstein für die Zukunft der Nordischen Kombiantion gesetzt. Darüber freuen wir uns sehr."

Jenny Nowak
"Ich freue mich sehr auf die Grand-Prix-Wettkampfserie, vor allem, weil wir dieses Jahr mehr Wettkämpfe haben als im letzten Jahr, als wir nur in Oberwiesenthal am Start waren. Ich gehe davon aus, dass dieses Jahr viel mehr Athletinnen am Start sind, was für noch mehr Spannung sorgen wird.

Dass Klingenthal mit im Wettkampfkalender steht, freut mich besonders, weil ich dort auf die Sportschule gehe - das ist quasi ein Heimwettkampf für mich. Und genauso herrscht Vorfreude auf den Mixedwettbewerb: Hier können wir Damen gemeinsam mit unseren Idolen am Start sein - und ich denke, dass Deutschland auch nicht schlecht aufgestellt ist und wir gute Chancen haben, mit vorne dabei zu sein.

Ich bin derzeit im Springen und Laufen sehr gut in Form, wir werden sehen, wozu das reicht."


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NORDISCHE KOMBINATION HERREN
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberwiesenthal (GER)
- Fr., 23.08.2019, 20:00 Uhr (MEZ): HS 106, PCR/Qualifikation
- Sa., 24.08.2019, 15:00/19:00 Uhr (MEZ): HS 106, Mixed Team, 2x5 km + 2x2,5 km
- So. 25.08.2018, 12:30/16:15 Uhr (MEZ):
HS 106, Gundersen 10 km

Klingenthal (GER)
- Di., 27.08.2019, 18:00 Uhr (MEZ): HS 140, PCR/Qualifikation
- Mi., 28.08.2019, 17:00/19:30 Uhr (MEZ): Massenstart 10 km, HS 140

Oberhof (GER)
- Fr., 30.08.2019, 16:00 Uhr (MEZ): HS 100, PCR/Qualifikation
- Sa., 31.08.2019, 15:30/20:00 Uhr (MEZ):
HS 100, Gundersen 10 km
- So., 01.09.2019, 12:30/16:00 Uhr (MEZ): HS 140, Gundersen 10 km


DAS DSV-AUFGEBOT

Bundestrainer Herrmann Weinbauch hat insgesamt 14 Athleten für die Heim-Grands-Prix in Oberwiesenthal, Klingenthal und Oberhof nominiert.

- Manuel Faißt (SV Baiersbronn)
- Eric Frenzel (SSV Geyer)
- Vinzenz Geiger (SC Oberstdorf)
- Fabian Rießle (SZ Breitnau)
- Julian Schmid (SC Oberstdorf)
- Terence Weber (SSV Geyer)

Nationale Gruppe
- Martin Hahn (VSC Klingenthal)
- Simon Hüttel (WSV Weißenstadt)
- Tim Kopp (VSC Klingenthal), nur Oberwiesenthal u. Klingenthal
- Jakob Lange (WSV Kiefersfelden), nur Oberwiesenthal u. Oberhof
- Luis Lehnert (WSV Oberaudorf), nur Klingenthal u. Oberhof
- David Mach (TSV Buchenberg)
- Constantin Schnurr (SV Baiersbronn), nur Oberwiesenthal
- Wendelin Thannheimer (SC Oberstdorf)


AKTUELLE STATEMENTS

Hermann Weinbuch, Bundestrainer Nordische Kombination
"Der Sommer-Grand-Prix ist für uns eine wichtige Standortbestimmung - wir wollen im Skispringen besser werden und nun können wir uns mit der internationalen Konkurrenz messen.

In der Vorbereitung haben wir im Sprungbereich zuletzt keine großen Schritte mehr gemacht, deshalb kommt uns die Wettkampfsituation mit einer höheren Motivation und Anspannung bei den Aktiven gerade recht. Wir werden deshalb auch möglichst viele Grands Prix absolvieren, wir wollen Erfolgserlebnisse sammeln.

Mit der Mixedstaffel beginnt in der Nordischen Kombiantion eine neue Ära: Jetzt machen die Damen einen weiteren großen Schritt auf dem Weg, ein gleichberechtigter Teil in der Nordischen Kombination zu werden! Das ist eine sehr spannende Situation - eine neue Herausforderung, die wir gerne annehmen!"

Eric Frenzel
"Der Sommer-Grand-Prix hat dieses Jahr eine richtige deutsche Serie zu bieten - die fünf Wettkämpfe in Oberwiesenthal, Klingenthal und Oberhof sind auf kurzem Wege erreichbar, das finde ich sehr reizvoll und interessant.

Das gilt genauso für die Tatsache, dass die Damen bei allen Wettbewerben mit am Start sind - die Mixedstaffel gleich als erste Entscheidung ist für mich ein besonderes Highlight, da freue ich mich sehr drauf. Die Nordische Kombination wird weiter aufgewertet. Ich freue mich, dass wir erstmals zusammen mit den Damen am Start sind."

Fabian Rießle

"Ich freue mich auf unsere Sommerserie - an dem Format sagt mir zu, dass alle Wettkämpfe geballt in knapp drei Wochen stattfinden. Auf die Mixedpremiere bin ich sehr gespannt!

Oberwiesenthal war auch schon in den letzten Jahren Ausrichter, da ist mir die besonders gute Stimmung doch in Erinnerung geblieben - ich hoffe, dass uns auch in Klingenthal und Oberhof viele Zuschauer unterstützen werden.

Bei mir ist es in der Vorbereitung im Sprungbereich zuletzt nicht so gut gelaufen, aber ich hoffe, dass mich in den anstehenden Wettkämpfen steigern kann."


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SKISPRUNG HERREN
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakuba (JPN)
- Do., 22.08.2019, 10:00 Uhr (MEZ)/18:00 Uhr (LOC): HS 131, Qualifikation
- Fr., 23.08.2019,
10:30 Uhr (MEZ)/18:30 Uhr (LOC): HS 131, Einzel
- Sa., 24.08.2019,
09:30 Uhr (MEZ)/17:30 Uhr (LOC): HS 131, Einzel


DAS DSV-AUFGEBOT
Bundestrainer Stefan Horngacher hat zwei Athleten für den FIS Grand Prix in Hakuba nominiert.

- Martin Hamann (SG Nickelhütte Aue)
- Pius Paschke (WSV Kiefersfelden)


DIE STATIONEN DES FIS GRAND PRIX SKISPRUNG DAMEN UND HERREN 2019
- Wisla (POL): 19.-21.07.2019 (Herren)
- Hinterzarten (GER): 26./27.07.2019 (Damen/Herren)
- Courchevel (FRA): 08.-10.08.2019 (Damen/Herren)
- Zakopane (POL): 16.-18.08.2019 (Herren)
- Frenstat (CZE): 17.-18.08.2019 (Damen)
- Hakuba (JPN): 22.-24.08.2019 (Herren)
- Hinzenbach (AUT): 28./29.09.2019 (Herren)
- Klingenthal (GER): 04./05.10.2019 (Herren)


TV-ÜBERTRAGUNGEN FIS GRAND PRIX IN HAKUBA (JPN)
Die FIS-Grand-Prix-Springen in Hakuba werden von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten von EUROSPORT finden Sie hier.
2019-08-22
Stand: 22.10.2019