https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Stellenausschreibung: Deutscher Skiverband sucht Bundesstützpunktleiter am Bundesstützpunkt in Oberhof (Thüringen)

08.05.20
Stellenangebote,
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01. Juli 2020, ist die Stelle eines hauptamtlichen Bundesstützpunktleiters am Bundesstützpunkt in Oberhof (Thüringen) zu besetzen.
DSV
Der Deutsche Skiverband e.V. (DSV) gehört mit seinen 20 Landesskiverbänden und insgesamt rund 650.000 Mitgliedern zu den größten und erfolgreichsten Sportverbänden in Deutschland und hat seinen Sitz in Planegg.

Die DSV Leistungssport GmbH ist federführend in der Steuerung der Leistungssportstruktur innerhalb des DSV und an den Bundesstützpunkten und organisiert und betreibt den Spitzensport in den Disziplinen Ski Nordisch, Biathlon, Ski Alpin, Ski Cross, Freestyle und Freeski.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01. Juli 2020, ist die Stelle eines hauptamtlichen Bundesstützpunktleiters am Bundesstützpunkt in Oberhof (Thüringen) zu besetzen.

Aufgaben (im Wesentlichen)
- In Abstimmung mit der DSV Leistungssport GmbH die sportartspezifische Gesamtleitung des Bundesstützpunktes (BSP) sowie der laut Strukturplan/Stützpunktkonzept zugeordneten Landesstützpunkte
- Personalentwicklung des Trainerteams vor Ort
- Regionale Umsetzung der Verbandskonzeptionen des DSV
- Organisation des Trainingsprozesses vor Ort
- Koordination und Leitung des Erstellungs- und Umsetzungsprozess der regionalen Zielvereinbarung (ZV) in Abstimmung mit der DSV Leistungssport GmbH
- Sportartspezifische Entwicklung und Steuerung des Nachwuchsleistungssports in der Region
- Organisation und fachliche Begleitung der jährlichen Controlling-Gespräche der DSV Leistungssport GmbH zur regionalen ZV
- Kontinuierliche Sicherung sportartspezifisch bestmöglicher Trainings- und Umfeldbedingungen mit den regionalen Partnern
- Regelmäßige Abstimmung der Betreuungsleistungen in Grund- und Spezialbetreuung in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt

Anforderungen
- Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtung Sportwissenschaften oder Sportmanagement und/oder Diplomtrainer im Skisport
- Führungsverantwortung in der Verbandsarbeit und/oder im Bereich Sportmanagement
- Mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsweise in Führungspositionen im Leistungssport)
- Erfahrungen aus praktischen Tätigkeiten in wesentlichen Funktionen der Leistungssportstruktur
- Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports; insbesondere des Nachwuchs- und Hochleistungssports
- Ausgeprägte soziale, pädagogische und kommunikative Kompetenz
- Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
- Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Die Stelle ist aktuell befristet bis zum 31.12.2022.

Ihre aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte bis spätestens 18. Mai 2020 in Form einer zusammengefassten pdf-Datei ein (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Gehaltsvorstellung, frühester Eintrittstermin, wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen).

DSV Leistungssport GmbH
Sara-M. Wolfram
Hubertusstraße 1
82152 Planegg
2020-05-08
Stand: 25.05.2020