https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Seefeld (AUT)

25.01.23
Nordische Kombination
Von Freitsag bis Sonntag starten die Nordischen Kombiniererinnen und Kombinierer beim Weltcup in Seefeld. Für die Frauen stehen bei ihrer Premiere beim Nordic Combined Triple zwei Gundersen-Bewerbe auf dem Programm. Die Männer bestreiten in Seefeld wie in den vergangenen Jahren drei Wettkämpfe.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NORDISCHE KOMBINATION Frauen/Männer
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nordic Combined Triple, Seefeld (AUT)
- Do., 26.01.2023, 10:10 Uhr (MEZ): HS 109, PCR/Qualifikation, Frauen
- Do., 26.01.2023, 13:10 Uhr (MEZ): HS 109, PCR/Qualifikation, Männer
- Fr., 27.01.2023, 10:45/14:15 Uhr (MEZ): HS 109, Gundersen 5 km, Frauen
- Fr., 27.01.2023, 11:45/15:00 Uhr (MEZ): HS 109, Gundersen 7,5 km, Männer
- Sa., 28.01.2023, 08:45/15:00 Uhr (MEZ): HS 109, Gundersen 5 km, Frauen
- Sa., 28.01.2023, 10:15/13:40 Uhr (MEZ): HS 109, Gundersen 10 km, Männer
- So., 29.01.2023, 08:15/11:30 Uhr (MEZ): HS 109, Gundersen 12,5 km, Männer



AUFGEBOT

Frauen
- Nathalie Armbruster (SZ Kniebis)
- Magdalena Burger (SC Partenkirchen)
- Maria Gerboth (WSV Schmiedefeld)
- Cindy Haasch (WSC 07 Ruhla)
- Jenny Nowak (SC Sohland 1928)
- Svenja Würth (SV Baiersbronn)

Männer
- Manuel Faißt (SV Baiersbronn)
- Eric Frenzel (SSV Geyer)
- Vinzenz Geiger (SC Oberstdorf)
- Jakob Lange (WSV Kiefersfelden)
- Fabian Rießle (SZ Breitnau)
- Johannes Rydzek (SC Oberstdorf)
- Julian Schmid (SC Oberstdorf)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Hermann Weinbuch, Bundestrainer Nordische Kombination Männer
"Wir freuen uns natürlich auf Seefeld. Das „Triple" ist eines der Highlights im Jahr, und wir haben jetzt einen Wettkampf nach dem anderen, die Saison nimmt richtig Fahrt auf. Auch mit der trivago German Trophy.

Diese Wettkämpfe werden wichtig sein und hoffentlich schön werden. Das Triple müsste uns liegen: drei Wettkämpfe hintereinander, die Schanze und die Laufstrecke liegen uns. Wir wollen wieder auf das Stockerl - allerdings sind die Norweger und auch die Österreicher sehr stark."

Florian Aichinger, Bundestrainer Nordische Kombination Frauen
"Nach Otepää hatten wir eine längere Wettkampfpause. In Villach hatten wir einen vom DSV durchgeführten Wettkampf, der für uns eine kleine interne Qualifikation war - wir starten wie zuletzt in Estland, alle Athletinnen sind fit.

Seefeld ist auch ein letzter Test vor der JWM. Mit Blick auf die auch anstehende WM in Planica haben wir zuletzt noch einmal ausführlich Grundlagen trainiert.

Bis dato hatten wir schon schöne Erfolge, in Seefeld freuen wir uns auch auf gemeinsame Wettkämpfe mit den Herren und wollen wieder angreifen."

Jenny Nowak
"Ich freue mich auf Seefeld - beim „Triple" wird richtig gute Stimmung sein, ich hoffe auf viele Zuschauer.

Zwischen Weihnachten und Neujahr waren wir auf einem Lehrgang in Seefeld, da ist es eigentlich recht gut gelaufen."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN SEEFELD (AUT)
Die Weltcup-Bewerbe in Seefeld werden im ZDF, im ZDF-Livestream sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2023-01-25
Stand: 01.02.2023