https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

K2 Youngstars Challenge Ski & Snowboard

04.01.13
Freeski
Der K2 Youngstars Challenge ist mit etwa 130 Teilnehmern zwischen 8 und 16 Jahren der größte Nachwuchs-Contest für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Da nun auch Slopestyle olympisch ist, spielt der Youngstar Challenge eine Schlüsselrolle bei der Nachwuchsförderung in dieser Trendsportart.
K2 Yougsters Challenge
Seit 7 Jahren hat sich der K2 Youngstars Challenge bei den Kids im Allgäu und den angrenzenden Gebieten (bis Österreich und Schweiz) als beliebtester Contest in dieser Region etabliert. Denn bei keiner anderen Veranstaltung in dieser Sportart können auch ganz junge Fahrer Contest Erfahrungen sammeln und sich in ihrer eigenen Altersklasse messen.

Seit 2012 ist der K2 Youngstar Challenge um die Freeride Wertung erweitert worden. Ein Contestformat, das in dieser Art für Kinder und Jugendliche in Deutschland bisher einzigartig ist. Hier sind uns die Amerikaner und Franzosen voraus, denn neben regelmäßigen Freeride Contests für Jugendliche bestehen dort bereits Vereine, die Kinder und Jugendliche professionell in dieser Sportart coachen.

Dass wir mit dem Freeride Contest für diese Altersgruppe absolut im internationalen Trend ganz vorne mit dabei sind belegt die Tatsache, dass es seit 2012 eine eigene Freeride World Tour für Jugendliche mit 3 Tourstopps in den Alpen gibt. Mit einem Freeride Contest im Rahmen der K2 Youngstars Challenge möchte "mountain-action" zusammen mit seinen Partnern "5ive Skateshop" und K2 diese Sportart in Deutschland fördern und eine Plattform bieten, auf der der Nachwuchs sein Können unter professioneller Anleitung beweisen kann. Denn ohne Zweifel gibt es auch bei uns ausgesprochen talentierte und junge Freerider, die auf internationalem Niveau mithalten können – um diesen Sport und die Jugend zu fördern veranstalten wir den Contest.

Neu ist in diesem Jahr der parallel dazu laufenden Foto-Contest, bei dem sich die vielen jungen Fotografen, die jedes Jahr beim Challenge anwesend sind, vergleichen können. Für die Gewinner gibt es extra Preise.


Contestformat:

19.01.2013 Freeride Contest (Nebelhorn)
- Ridersmeeting mit Sicherheitseinweisungen
- Contest mit 2 Runs
- Superfinale wenn Zeit erlaubt
- Freeride Wertung/ Siegerehrung


20.01.2013 Slopestyle Contest und Gesamtwertung (Nesselwang)
- Qualifikation (2 Runs, Boxen/ Rails/ Kicker)
- Finale (2 Runs, Boxen/ Rails/ Kicker)
- Slopestyle Wertung/ Siegerverehrung
- Gesamtwertung aus Freeride und Slopestyle


Pädagogischer Anspruch

Beim Freeridecontest wird es nicht nur ausgiebige Informationen über Judging- und Sicherheitskriterien geben sondern auch einen verpflichtenden Lawinenworkshop. Im Mittelpunkt steht Prävention und der Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät. Insbesondere Kinder und Jugendliche in diesem Alter stellen bzgl. leichtfertigen Umgangs mit Berggefahren eine große Risikogruppe dar. Wir sehen es als wichtige Aufgabe im Rahmen einer solchen Veranstaltung präventiv und sensibilisierend tätig zu werden. Alle Teilnehmer müssen während des Wettkampfes ein Verschüttetensuchgerät und einen Rucksack mit Lawinenschaufel und Sonde tragen.

Quelle
www.k2youngstarschallenge.de
info@mountain-action.de
Telefonische Information bei Andi Neuhauser 0831/85482
2013-01-04
Stand: 19.02.2020