https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Saison 2010/2011: 32 Weltcup-Tage in Deutschland

18.10.10
Ski Alpin
Mit 32 Weltcup-Tagen zwischen Anfang Dezember 2010 und Anfang Februar 2011 präsentiert der DSV zusammen mit seinen Veranstaltungspartnern dem Publikum in Deutschland internationalen Spitzensport live und in allen Disziplinen. Abschließender Höhepunkt ist die FIS Alpine Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen vom 7. bis 20. 2. 2011.
Felix Neureuther

Zwischen Dezember 2010 und Februar 2011 haben sie an insgesamt 15 Orten die Möglichkeit, die Skistars im eigenen Land beim Kampf um Weltcup-Siege in sieben Disziplinen aus nächster Nähe zu erleben. Veranstaltungsorte sind München und Zwiesel (Alpin), Oberhof und Ruhpolding (Biathlon), Düsseldorf, Oberhof und Oberstdorf (Langlauf), Schonach (Nordische Kombination), Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen (Vierschanzentournee), Willingen, Klingenthal und Oberstdorf (TelDaFax FIS-Team Tour), Grasgehren (Ski Cross) sowie Bad Hindelang/Oberjoch (Telemark).
Aboluter Höhepunkt ist dann im Februar, als 16. Veranstaltung, die FIS Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2011 in Garmisch-Partenkirchen (7. bis 20. 2. 2011).

 

Alle wichtigen FIS-Weltcup-Serien in Deutschland
Der DSV wird im kommenden Winter erneut die meisten Weltcup-Veranstaltungen weltweit ausrichten: 21 Wettkampftage der FIS und elf der Internationalen Biathlon Union (IBU). „Besonders bemerkenswert ist, dass damit auch wieder die wichtigen FIS-Weltcup-Serien wie Vierschanzentournee, Teamtour und Tour de Ski in Deutschland Station machen“, ist DSV-Präsident Alfons Hörmann mit der Vergabe der Weltcups zufrieden. Ein „Appetitmacher“ für die Alpine Ski-WM im Februar in Garmisch-Partenkirchen sei ganz sicher auch der Parallel-Slalom auf dem München Olympia- Gelände. „Das wird ein Riesenspektakel!“

 

Weltmeisterschaften
Herausragende Termine des kommenden Ski-Winters sind außerdem vom 23. 2. bis 6. 3. 2011 die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oslo (NOR), die Biathlon-Titelkämpfe im russischen Khanty Mansiysk (1. bis 13. 3. 2011) und die Freestyle-Weltmeisterschaften in Deer Valley (USA, 30. 1. bis 5. 2. 2011).

 

Liste der DSV-Weltcups 2010/2011
Aufgalopp für die Weltcup-Veranstaltungen in Deutschland sind die Langlaufwettbewerbe am Düsseldorfer Rheinufer (04./05.12.). Eine echte Premiere wird Ende Januar 2011 in Grasgehren im Allgäu über die Bühne gehen: Der Ski-Cross-Weltcup der Damen und Herren am 29. 1. ist der erste in Deutschland überhaupt. Diese in Europa noch junge Skidisziplin gewinnt rasch immer mehr
Anhänger – die die rasanten und direkten Kämpfe um die ersten Plätze nun endlich auch in Deutschland live verfolgen können.
Schließlich macht der Telemark-Weltcup wieder Station am Oberjoch (12./13. 1.). Nach dem Weltcup-Finale 2007 wird die Telemark-Saison 2011 im Allgäu eröffnet. Damit finden im südlichsten Zipfel Deutschlands, mit den Langlauf- und Skisprung-Weltcups in Oberstdorf, insgesamt fünf Weltcups statt. Also, ab ins Allgäu: Zentrum des Weltcup-Winters 2010/2011!

 

DSV-Weltcups, Alpin: Saisonhöhepunkt FIS Alpine Ski-WM 2011

München
– 02. 01. 2011: Parallel-Slalom Damen/Herren
Garmisch-Partenkirchen, FIS Alpine Ski-WM 2011
– 07. bis 20. 02. 2011: SL/GS/SG/DH/SK/Team (Netz: www.gap2011.com)
Zwiesel
– 04. 02. 2011: Riesenslalom Damen (Netz: www.weltcup-arber-zwiesel.de)
– 05. 02. 2011: Slalom Damen

 

DSV-Weltcups, Biathlon: Die „Klassiker“

Oberhof
– 05. bis 09. 01. 2011: Staffel/Sprint/Mass. (Netz: www.weltcup-oberhof.de)
Ruhpolding
– 11. bis 16. 01. 2011: Einzel/Sprint/Verf. (Netz: www.biathlon-ruhpolding.de)

 

DSV-Weltcups, Langlauf: Start der Tour de Ski in Oberhof

Düsseldorf
– 05. 12. 2010: Sprint Damen/Herren (Netz: www.worldcup-duesseldorf.de)
– 05. 12. 2010: Teamsprint Damen/Herren
Oberhof, Tour de Ski (Opening)
– 31. 12. 2010: Prolog Damen/Herren (Netz: www.tour-de-ski.com)
– 01. 01. 2011: Handicap Damen (10 km C)/Herren (15 km C)
Oberstdorf, Tour de Ski
– 02. 01. 2011: Sprint Damen/Herren (Netz: www.tour-de-ski.com)
– 03. 01. 2011: Pusuit Damen (5 + 5 km) / Herren (10 + 10 km)

 

DSV-Weltcups, Nordische Kombination: Weltcup im Schwarzwald

Schonach
– 08. 01. 2011: Einzel (Netz: www.schwarzwaldpokal.de)
– 09. 01. 2011: Team

 

DSV-Weltcups, Skisprung: Vier-Schanzen-Tournee und Team Tour

Oberstdorf, Vier-Schanzen-Tournee
– 29. 12. 2010: Auftaktspringen (Netz: www.4schanzentournee.com)
Garmisch-Partenkirchen, Vier-Schanzen-Tournee
– 01. 01. 2011: Neujahrsspringen (Netz: www.4schanzentournee.com)
Willingen, TelDaFax FIS-Team-Tour
– 29. 01. 2011: Teamspringen (Netz: www.fis-team-tour.de)
– 30. 01. 2011: Einzel
Klingenthal, TelDaFax FIS-Team-Tour
– 02. 02. 2011: Einzel (Netz: www.fis-team-tour.de)
Oberstdorf, TelDaFax FIS-Team-Tour
– 05. 02. 2011: Skifliegen Einzel (Netz: www.fis-team-tour.de)
– 06. 02. 2011: Skifliegen Team

 

DSV-Weltcups, Ski Cross: Weltcup-Premiere in Deutschland

Grasgehren
– 29. 01. 2011: Damen/Herren (Netz: www.skicrossweltcup.de)

 

DSV-Weltcups, Telemark: Wieder ein Weltcup im Allgäu

Hindelang/Oberjoch
– 12./13. 01. 2011: Damen/Herren (Netz: www.telemark-weltcup.de)

2010-10-18
Stand: 19.09.2020