https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV Schülercup am Sonnenbichl, Bad Wiessee

09.02.18
Ski Alpin
Wechselnde Bedingungen - von Sonnenschein bis Schneeschauer - herrschten bei den an zwei Tagen des vom SC Reichersbeuern ausgetragenen Slaloms im Rahmen des DSV Schülercups U16 am AUDI Skizentrum Sonnenbichl in Bad Wiessee. Auf der vom Team des AUDI Skizentrums Sonnenbichl hervorragend präparierten Piste galt es, die beiden Parcours wechselweise in zwei Durchgängen zu bewältigen.
DSV Schülercup, Sonnenbichl, Bad Wiessee
Am Samstag, den 03.02.2018, gingen insgesamt 96 Teilnehmer an den Start. Siegerin in der Mädchenklasse wurde Kiara Klug (1:26,98 Min. / SC Kempten) vor Sophia Zitzmann (+ 2,36 Sek. / SC Gaißach) und Katharina Haas (+ 2,63 Sek. / SC Gerstetten). Bei den Buben gewann Philipp Gräfe (1:25,38 Min. / SK Berchtesgaden) denkbar knapp vor Marinus Sennhofer (+ 0,01 Sek. / SC Kreuth) und Simon Zunterer (+ 0,06 Sek. / SC Partenkirchen).

Einen Tag später am Sonntag, den 04.02.2018, lag die Teilnehmerzahl bei 95. Bei den Mädchen machten wiederum Kiara Klug und Sophia Zitzmann den Sieg unter sich aus. Diesmal hatte Sophia Zitzmann mit einer Gesamtzeit von 1:24,69 Min. die Nase vorn und verwies Kiara Klug auf den zweiten Platz (+ 0,54 Sek.). Dritte wurde Sarah Grassl (+ 1,07 Sek. / WSV Königssee). In der Bubenklasse belegte Marinus Sennhofer erneut den zweiten Platz mit einem Rückstand von 0,47 Sek. auf den Sieger Max Geissler-Hauber (1:21,73 Min. / SC Thalkirchdorf). Dritter wurde der Vortagessieger Philipp Gräfe (+ 1,14 Sek.).

An beiden Tagen hat auch eine 12-köpfige Delegation des US Skiteams U16 an den Rennen in einer Gästeklasse teilgenommen.
2018-02-09
Stand: 18.11.2018