https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Stellenausschreibung: Olympiastützpunkt Thüringen sucht hauptamtlichen Trainer in der Sportart Skilanglauf (m/w/d)

16.01.19
Stellenangebote
Am Olympiastützpunkt Thüringen ist im Zusammenwirken mit dem Deutschen Skiverband und dem Thüringer Skiverband zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines hauptamtlichen Trainers in der Sportart Skilanglauf (m/w/d) zu besetzen.
Olympiastützpunkt Thüringen
Der Haupteinsatzort wird der Bundesstützpunkt Oberhof sein. Die Einstellung erfolgt in Vollzeit.

Die Stelle ist zunächst für einen Zeitraum von 2 Jahren befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst:
• Betreuung von Landes- und Bundeskaderathleten in der Disziplin Skilanglauf männlich und weiblich mit dem Ziel, langfristig Spitzenleistungen zu entwickeln
- Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Trainern im regionalem Trainerteam am Bundesstützpunkt , in den Talentleistungszentren des TSV , sowie den Trainern im DSV
- Durchführung einer Trainings- und Leistungsdatendokumentation
• Konzeptionelle Mitarbeit im regionalen Trainerteam Skilanglauf
• Zusammenarbeit mit den Strukturpartnern Nachwuchsleistungssport bei der Führung des Prozesses sportlicher Ausbildung und Erziehung.

Folgende Voraussetzungen sollte der Bewerber bzw. die Bewerberin erfüllen:
• Nachweis der beruflichen Qualifikation
• gültige Trainerlizenz Ski Nordisch
• Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
• Kenntnisse zur Planung, Durchführung und Auswertung des Trainings-und Wettkampfprozesses
• Organisations- und Teamfähigkeit
• EDV-Kenntnisse im Umgang mit gängigen Anwendungsprogrammen und dem Internet
• PKW- Führerschein

Die Vergütung erfolgt nach der aktuell gültigen Arbeits- und Vergütungsordnung des Landessportbundes Thüringen und des Olympiastützpunktes Thüringen.

Bewerbungen senden Sie bitte an:


Olympiastützpunkt Thüringen
z. H. Dr. B.Neudert
J.-S. Bach Str. 2
99096 Erfurt
Tel.: 0361 / 6554680
Mail:
2019-01-16
Stand: 23.08.2019