https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Zweimal Bronze für deutsche Staffeln beim Masters World Cup in Beitostølen

13.03.19
Skilanglauf
Dienstag ist Staffeltag beim Masters World Cup. Gelaufen wird in allen Klasse über 4 x 5 km (CL,CL,FT,FT), bei den Herren in den Masters-Klassen (5 Jahrgänge), bei den Damen mit jeweils 10 Jahrgängen in einer Gruppe. Zweimal können sich die deutschen Teilnehmer am Ende des Tages Bronzemedaillen umhängen lassen.
Masters World Cup, Staffel, Beitostølen 2019
In der Herrenklasse M05 (H51) schafften das Michael Richter, Bernhard Schneider, Frank Neumeier und Oleksandr Riep beim Sieg der russischen Staffel. Ihnen gleich taten es die Damen in der Klasse F03 (D51/56) beim Sieg der Staffel aus den USA mit Startläuferin Kerstin Drexler, Silke Escher, Barbara Turner und Schlussläuferin Annette Ammann. In den Klassen M04(H46) musste sich die Staffel (Ulbrich, Uhlig, Fritzenwenger, Hoess) genauso mit einem umkämpften vierten Platz begnügen, wie in der Klasse M08 (H66) mit Kraller, Hanzlik, Baltromejus und Blum.

Text: Dr. Andreas Lange
2019-03-13
Stand: 26.03.2019