https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Ein Jahr FSJ beim Deutschen Skiverband

05.08.19
Skijugend
Am 27. August 2018 war es dann soweit: Der Startschuss zu unserem Freiwilligen Sozialen Jahr beim Deutschen Skiverband war gefallen. Bereits nach wenigen Wochen waren wir in die ersten Projekte integriert und in der DSV-Familie angekommen.
FSJ
Flo brachte sich zum einen in der Geschäftsstelle bei organisatorischen Aufgaben ein, zum anderen besuchte er in seinen Praxiszeiten einmal wöchentlich den Kindergarten in Baierbrunn im Rahmen von "Schnee kinderleicht". Zusätzlich war er an drei Tagen in der Woche beim TSV Neuried im KIDS-Programm im Einsatz. Darüber hinaus war er während der Skisaison auch bei Skirennen im Deutschen Schülercup (DSC) vor Ort und unterstützte dort die Rennabwicklung. Franzi dagegen hatte ihre Hauptaufgabe im DSV-Nachwuchsprojekt "DSV on tour". In der Geschäftsstelle wirkte sie unterstützend bei der Organisation und Vorbereitung der Einsätze. Als Praxisaufgabe fuhr sie gemeinsam mit einem "DSV on tour"-Teamer mit dem "DSV on tour"-Mobil, das mit Sport- und Spielmaterialien ausgestattet ist, zu Vereinen und Schulen in ganz Deutschland. Hier half sie bei der Vorbereitung verschiedener Trainingseinheiten und führte zusammen mit den Übungsleitern vor Ort das Training bzw. "Schnupperstunden" für die Kinder durch. Dabei hatte sie immer das große Ziel vor Augen: Kinder für den Schneesport zu begeistern und damit die Vereine dabei zu unterstützen, deren Mitgliederzahlen zu steigern.

Da das Jahr wie im Flug verging und wir so viele spannende Aufgaben übernehmen durften, möchten wir auf einige Highlights zurückblicken:

Im September stand die erste Teamerschulung von "DSV on tour" in Ulm auf dem Programm. Durch verschiedene Praxis- und Theorieaufgaben wurden wir zusammen mit einigen Teamern bestens für die weiteren "DSV on tour"-Einsätze und Übungsleitertätigkeiten vorbereitet. Im Theorieteil erfuhren wir alle wichtigen Infos zum neuen Projekt, im anschließenden Praxisteil durften wir uns selbst bei unterschiedlichen Spielen versuchen. Zum Auftakt des Winters ging es im November für uns beide zum ersten gemeinsamen FIS-Rennen in Sulden. Unsere Aufgabe dort lag in der Unterstützung der Rennabwicklung vor Ort. Zu Beginn des neuen Jahres waren wir mit "DSV on tour" beim Zwischenstopp der "Tour de Ski" in Oberstdorf zu Gast. Neben einem Besuch von Skitty hatten die Kinder dort an zwei Tagen die Möglichkeit, das Langlaufen in der Skitty World auszuprobieren und durften sich selbst am Mini Weltcup versuchen. Nicht nur die Betreuung der Skitty World, sondern auch das Erleben eines Weltcuprennens und das Mitfiebern und Anfeuern der Teilnehmer machte es zu einem ganz besonderen Ausflug mit "DSV on tour". Ein weiterer Höhepunkt stand schon lange fest: Jugend trainiert für Olympia in Nesselwang. Wir halfen sowohl bei der Vorbereitung in der Geschäftsstelle mit, als auch bei der Abwicklung der Veranstaltung selbst. Im Mittelpunkt stand besonders der Teamgedanke und der Zusammenhalt unter den Kids. Egal ob beim Skilanglauf, Ski Alpin oder Skisprung, in allen Disziplinen bejubelten sich die mehr als 800 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gegenseitig. Nach dem Winter waren wir überrascht, wie schnell unser Jahr dann dem Ende zuging.

Insgesamt haben wir in unserem Freiwilligen Sozialen Jahr beim Deutschen Skiverband sehr viele neue Erfahrungen gemacht und total viel gelernt. In den Arbeitsalltag reinzuschnuppern und in verschiedenen Bereichen Aufgaben übernehmen zu dürfen, hat uns einen guten Einblick in die Verbandsarbeit gegeben. Durch unsere Seminare, die von der Bayerischen Sportjugend organisiert wurden, hatten wir die Möglichkeit, uns mit anderen FSJlern auszutauschen und uns wertvolle Tipps für das Jahr und auch für die Zukunft zu holen.

Für uns beide war es nach dem Abitur ein Jahr, das wir so schnell nicht vergessen werden. Dafür möchten wir uns gerne bei allen, besonders unserer Abteilung, bedanken!

Wenn auch Ihr Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr beim Deutschen Skiverband habt, könnt Ihr Euch bereits ab dem 15.01.2020 über die Homepage der Bayerischen Sportjugend bewerben.

Für weitere Informationen ober bei Rückfragen wendet Euch gerne per E-Mail oder Telefon an Lisa Hollinger (E-Mail: ; Tel. 08985790-224).
2019-08-07
Stand: 24.08.2019