https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutschlandpokal im Hohenzollern Skistadion: Langläufer reisen aus ganz Deutschland an

13.01.20
Langlauf
Der Deutsche Skiverband Jugendcup, kurz gesprochen der Deutschlandpokal im Skilanglauf 19/20 fand dieses Wochenende im Hohenzollern Skistadion am Arber statt.
Deutschlandpokal im Hohenzollern Skistadion, Arber
Die Ausrichter OK-Chef Thomas Heckmann, Wettkampfsekretärin Regina Lingl, beide vom SC Monte Kaolino Hirschau, DSV Wettkampfbeauftragter Karl-Heinz Eppinger und Wettkampfleiter Johannes Heckmann bildeten das Komittee.

Teilnahmeberechtigt zum Start waren Langläufer ab Jahrgang 2004 und älter.
Am Freitag begann um 13:30 das offizielle Training der Nordic Cross Freistil, am Abend folgte die Mannschaftsführersitzung im Arberstadl.

Man bangte um ausreichend Schnee, doch Stadionleiter Sepp Schneider hatte mit seinem Team Michael Kagerbauer und Alexander Wenzl die Situation bestens im Griff und konnte den Athleten bestens präparierte Loipen anbieten.

So begann der Samstag im leicht von Neuschnee überzuckerten Hohenzollern Skistadion mit der Qualifikation und dem anschließenden Finale über 1,3 km am Vormittag. Am Nachmittag folgte das offizielle Training der Einzel Freistil Starter.

Nachdem der Stadionleiter mit seinem Team über Nacht die stark befahrenen Loipen repariert hatte, konnte der Sonntag mit den Einzelstarts der U16, U18, U20 Herren und Damen mit anschließender Siegerehrung stattfinden.

Der vom Deutschen Skiverband beauftragte Wettkampfleiter Karl-Heinz Eppinger zeigte sich begeistert von den grandiosen Winter- Wettkampfverhältnissen. "Das Hohenzollern Skistadion am Arber hat sich sehr gut präsentiert. Danke an das große Engagement aller Beteiligten für die perfekten Strecken, die trotz der aktuell schneearmen Wetterverhältnisse einen guten ersten und verletzungsfreien Winterwettkampf zuließen."

Karl-Heinz Eppinger bedankte sich bei Herbert Unnasch, Sepp Schneider und dem SC Hirschau Team rund um Thomas Heckmann für den reibungslosen Ablauf.

Für die täglich 180, bzw. 181 Teilnehmer herrschten unter Sonnenstrahlen Top-Bedingungen. Das nächste Ziel des Beauftragten des Deutschen Skiverbandes wird die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren in Isny im Allgäu sein.


Ergebnisse

DSV Jugendcup/Deutschlandpokal 2019/2020 Prolog FTH
Jugend U16 m, 2.3 km, HERZOG Emil, 04, BSV-ASG Weiler-Simmerberg 5:08.1 (33 Teilnehmer)
Jugend U16 w, 2.3 km, THANNHEIMER Fanny, 04, BSV-ASC Oberstdorf 5:52.6 (38 Teilnehmer)
Jugend U18 m, 3.8 km, KECK Elia, s03, BSV-ATSV Buchenberg 7:45.5 (35 Teilnehmer)
Jugend U18 w, 2.3 km, HOFFMANN Helen, 02, TSVWSV Oberhof / SGO 5:30.1 (34 Teilnehmer)
Junioren U20, 3.8 km, STOELBEN Jan, 01, WSVSK Wunderthausen / SkiWi 7:41.6 (16 Teilnehmer)
Juniorinnen U20, 2.3 km, RICHTER Merle, 01, SVSACSSV Sayda / SIO 5:37.6 (7 Teilnehmer)
Damen, 2.3 km, SAUERBREY Katherine, 97, TSVSC Steinbach- Hallenberg / BwO 5:37.9 (3 Teilnehmer)
Herren, 3.8 km, KATZ Andreas, 88, SBWSV Baiersbronn / BwB 7:25.7 (12 Teilnehmer)

DSV Jugendcup/Deutschlandpokal 2019/2020 Einzel FT
Jugend U16 m, 6.9 km, HERZOG Emil, 04, BSV-ASG Weiler-Simmerberg 14:50.32 (33 Teilnehmer)
Jugend U16 w, 4.6 km, HARTWIG Nelly, 04, TSVSV Biberau 11:28.4 (38 Teilnehmer)
Jugend U18 m, 9.2 km, KECK Elias, 03, BSV-ATSV Buchenberg 19:34.2 (34 Teilnehmer)
Jugend U18 w, 6.9 km, THANNHEIMER Germana, 02, BSV-ASC Oberstdorf 16:34.3 (32 Teilnehmer)
Junioren U20, 13.8 km DOERKS Jan-Friedrich, 01, TSVSCM Zella-Mehlis / SGO 29:39.6 (17 Teilnehmer)
Juniorinnen U20, 9.2 km, SCHUMACHER Linda, 01, SVSACSSV Geyer / SGO 22:20.8 (6 Teilnehmer)
Damen, 10.0 km SCHOETTES Melina, 98, WSVSC Oberhundem / SkiWi 23:00.4 (2 Teilnehmer)
Herren, 13.8 km KATZ Andreas, 88, SBWSV Baiersbronn / BwB 28:34.0 (11 Teilnehmer)

Text und Bild: Marika Hartl

Bild von links: Johannes Heckmann, Wettkampfleiter, Christian Reil, Stadionchef, Karl-Heinz Eppinger, Sportwart des DSV und Wettkampfbeauftragter, Peter Schlickenrieder, Bundestrainer Langlauf, Stadionleiter Sepp Schneider
2020-01-13
Stand: 20.01.2020