https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsche Masters Meisterschaften Ski Alpin 2020

07.04.20
Ski Alpin
Am Wochenende 29.2./1.3.2020 hat der Deutsche Skiverband die Deutschen Masters Meisterschaften in den Disziplinen Slalom, Riesentorlauf und Super G ausgetragen. Die Rennen fanden in Hochfügen statt. Der ausrichtende Verein war der WSV Wiesing. Rund 390 Teilnehmer waren am Start.
Deutsche Masters Meisterschaften Ski Alpin 2020, Hochfügen
Keiner bedauerte sein Kommen, denn nicht nur das Wetter passte. Das Rennwochenende begann bei herrlichem Winterwetter am Samstag-Vormittag auf der Pfaffenbühel III Rennstrecke mit einem Super G.

Am Nachmittag stand dann der Riesentorlauf auf einer hervorragend präparierten Strecke auf dem Programm.

Auch am Sonntag strahlte die Sonne mit den Teilnehmern um die Wette und der Slalom wurde bei besten Rennstrecken-Bedingungen durchgeführt.

Zur Siegerehrung im Festsaal, Binder-Feuerwerk in Fügen, am Samstagabend konnte der Beauftragte Masters Alpin des Deutschen Skiverbandes (DSV), Luis Eichner, alle Rennläufer, Betreuer und Fans Willkommen heissen. Eine Tombola mit wertvollen Preisen u.a.mit zwei handsignierten Trikots von Fußballstar Bastian Schweinsteiger „lockerte" die Siegerehrung auf.

Ein besonderer Dank galt allen Teilnehmern der Rennen, die aus ganz Deutschland (Schwarzwald, Thüringen, Sachsen, Hamburg usw.) angereist waren.

Herausragend war die Organisation der Rennen, alles war top vorbereitet, die Pistenverhältnisse waren "weltcuptauglich", die Kurssetzung 1a und alle waren sich einig, es war eine absolute „Spitzenveranstaltung" des WSV Wiesing.

Der DSV Beauftragte, Luis Eichner, bedankte sich nochmals beim ausrichtenden Verein und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass wir im nächsten Jahr wieder zu einer Deutschen Masters Meisterschaft nach Hochfügen kommen dürfen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Super G

Damen
1. Christina Spann, SC Passau, Deutsche Masters Meisterin
2. Marianne Ascher, SV DJK Heufeld
3. Sabine Stieglitz, TSG Sehma

Herren B
1. Peter Weissbacher, SC Schweitenkirchen, Deutscher Masters Meister Kat. B
2. Anton Mayer, TSV Seeg
3. Christian Köhler, SC Nymphenburg

Herren A
1. Mario Ossovsky, SC Schweitenkirchen, Deutscher Masters Meister Kat. A
2. Stephan Peter, TSV Schwaben Augsburg
3. Paul Bader, SC Jungholz

Riesentorlauf

Damen
1. Marianne Ascher, SC DJK Heufeld, Deutsche Masters Meisterin
2. Christina Spann, SC Passau
3. Silvie Kaiser, SC Poing

Herren B
1. Christian Köhler, SC Nymphenburg, Deutscher Masters Meister Kat. B
2. Peter Weissbacher, SC Schweitenkirchen
3. Anton Mayer, TSV Seeg

Herren A
1. Sebastian Rausch, SC Bergen, Deutscher Masters Meister Kat. A
2. Martin Rauch, SC Bergen
3. Paul Bader, SC Jungholz

Slalom

Damen
1. Claudia Neubert, ASC Chemnitz, Deutsche Masters Meisterin
2. Silvie Kaiser, SC Poing
3. Sidonie Lentner, SC Passau

Herren B
1. Christian Köhler, SC Nymphenburg, Deutscher Masters Meister Kat. B
2. Anton Mayer, TSV Seeg
3. Gerhard Resenberger, SC Penzberg

Herren A
1. Walter Bauer, SC Bergen, Deutscher Masters Meister Kat. A
2. Martin Rausch, SC Bergen
3. Robert Protz, AST Dresden

Die Ergebnisse findet man auch auf der DSV Homepage unter www.deutscherskiverband.de.
Weitere Ergebnisse
2020-04-07
Stand: 28.05.2020