https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Naturgefahren

Abfahrt

Lawinen sind eine Art von Naturgefahren. Was gibt es noch für Gefahren, die den Schneesportler betreffen ?

Außer von Lawinen sind wir Schneesportler durch vielfältige andere Naturgefahren betroffen.

Hierzu zählen Murenabgänge (Schlammlawinen), Steinschlag, Eisschlag, schlechte Sicht und starker Schneefall, Stürme, starke Kälte sowie Gletscherspalten beim Gletscherskilauf.

Durch Befolgen der Sicherheitsregelungen in Skigebieten, Einholen von Informationen wie dem Lawinenlagebericht und dem Wetterbericht lässt sich ein ungetrübtes Schneevergnügen genießen. Bei Touren abseits der Pisten sollte man sich einem erfahrenen Führer anschließen.

Die meisten Unfälle passieren jedoch durch Selbstverschuldung, wie Selbstüberschätzung, zu schnelles und unkontrolliertes Fahren, Nichteinhalten der Skigebietsregeln, Alkoholkonsum und schlechte Ausrüstung.

Stand: 18.09.2020
Kontakt
Anika Bichlmeier
SIS/DSV-Beirat
Referentin für Sportraumentwicklung und Nachhaltigkeit
Tel.: 089-85790 284