https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

JOKA Biathlon World Team Challenge: Der Countdown für die 15. Auflage des Biathlon auf Schalke läuft

24.12.16
Biathlon
Am 28. Dezember 2016 ist es endlich wieder soweit. Die VELTINS-Arena öffnet ihre Tore für die 15. Auflage des Biathlon auf Schalke.
WTC_Pokal_BR_TAS_Agentur
Das Event-Highlight ist aus dem Wintersport-Kalender nicht mehr wegzudenken und entwickelt sich stetig weiter. Nachdem sich die Biathlon World Team Challenge im letzten Jahr nahezu neu erfunden hat, gibt es 2016 weitere Optimierungen – das verspricht noch mehr Gänsehaut-Momente beim weltgrößten Biathlon-Spektakel. Die Besucher können sich außerdem auf ein erstklassiges Team aus Norwegen freuen: Fanny Horn und Lars Helge Birkeland sind alte Bekannte auf Schalke und gehen nun als Paar in die Loipe. Ein weiterer Höhepunkt wird der Abschied von Daniel Böhm sein, der seine aktive Karriere beendet und sich in der VELTINS-Arena von allen Biathlon-Fans verabschieden wird.

Über 35.000 Tickets sind für das weltgrößte Biathlon-Spektakel bereits verkauft worden und die Vorfreude ist groß. Die Stimmung in der VELTINS-Arena ist Jahr für Jahr atemberaubend, wenn die Biathlon-Elite auf Schalke antritt. Die Besucher dürfen sich bei der 15. Auflage auf weitere Optimierungen freuen. Nach der erfolgreichen Premiere der neuen und weltcuptauglichen Loipe im letzten Jahr wird die Piste in diesem Jahr verbreitert – das macht die Rennen umso spannender und sorgt für mehr Überholmanöver als zuvor. Die Abfahrt des „Ruhrpottgletschers“ führt nun weiter in das Winterdorf hinein, so haben die Zuschauer im Außenbereich noch größere Chancen mit den Biathleten mitzufiebern. Damit keine Schießeinlage und kein Detail verborgen bleiben, erleben die Fans die Rennen im Außenbereich zusätzlich auf einer 60 Quadratmeter großen LED-Leinwand und auf Europas größtem Videowürfel mit über 300 Quadratmetern im Innenbereich der VELTINS-Arena.

Daniel Böhm beendet seine Karriere auf Schalke
Es war eine der Biathlon-Sensationen der noch jungen Saison – Daniel Böhm hat seinen Abschied verkündet, den er mit den Biathlon-Fans in der VELTINS-Arena gemeinsam feiern möchte. Seinen letzten aktiven Auftritt hat der 30-Jährige beim Shoot-Out mit seinen Biathlon-Kollegen bei der JOKA Biathlon World Team Challenge. Außerdem wird es noch die eine oder andere Überraschung für ihn und mit ihm geben.
Nachdem er seine Skier und das Gewehr abgeschnallt hat, wird Daniel Böhm Hubschrauberpilot bei der Bundespolizei. „Wir freuen uns sehr, dass Daniel Böhm seinen Abschied beim Biathlon auf Schalke feiern wird. Das gesamte Biathlon auf Schalke-Team wird alles tun, damit sein Abschied für ihn unvergessen bleibt“, sagt Herbert Fritzenwenger, Chef-Organisator der Biathlon World Team Challenge.
2016-12-24
Stand: 18.09.2020
Kontakt
Gabi Kniesz
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 251