https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Heim-Weltcup in Ruhpolding (GER)

08.01.24
Biathlon
Von Mittwoch bis Sonntag starten die Biathletinnen und Biathleten beim Heim-Weltcup in Ruhpolding. Im Chiemgau stehen am Mittwoch und Donnerstag zunächst die Staffelbewerbe auf dem Programm, ehe am Freitag und Samstag die Sprints folgen. Am Sonntag beschließen die Verfolgungsrennen den Heim-Weltcup in Ruhpolding.
Newsletter I
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIATHLON Frauen/Männer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ruhpolding (GER)
- Mi., 10.01.2024, 14:30 Uhr (MEZ): Frauen, Staffel 4 x 6 km
- Do., 11.01.2024, 14:30 Uhr (MEZ): Männer, Staffel 4 x 7,5 km
- Fr., 12.01.2024, 14:30 Uhr (MEZ): Frauen, Sprint 7,5 km
- Sa., 13.01.2024, 14:30 Uhr (MEZ): Männer, Sprint 10 km
- So., 14.01.2024, 12:30 Uhr (MEZ): Frauen, Verfolgung 10 km
- So., 14.01.2024, 14:45 Uhr (MEZ): Männer, Verfolgung 12,5 km



AUFGEBOT


Frauen

- Janina Hettich-Walz (SC Schönwald)
- Hanna Kebinger (SC Partenkirchen)
- Franziska Preuß (SC Haag)
- Sophia Schneider (SV Oberteisendorf e.V.)
- Julia Tannheimer (DAV Ulm)
- Vanessa Voigt (SV Rotterode)

Männer

- Benedikt Doll (SZ Breitnau)
- Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
- Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
- Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
- Roman Rees (SV Schauinsland)
- Justus Strelow (SG Stahl Schmiedeberg)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS


Felix Bitterling, Sportdirektor Biathlon

"In der ersten Heim-Weltcup-Woche haben wir sicherlich viel Gutes gesehen. Darauf können wir aufbauen. Ich denke schon, dass wir ingesamt als Team mit einem gewissen Rückenwind nach Ruhpolding anreisen. Die Fans haben uns in Oberhof wirklich großartig unterstützt. Und das wird in der kommenden Woche sicherlich ähnlich sein. Dementsprechend wollen wir ab Mittwoch wieder angreifen. Viel Zeit zwischen den Rennen bleibt ja nicht. Aber die Trainer haben sich natürlich schon ein kleines Programm zur Vorbereitung zusammengestellt.

Bei den Herren bleibt die Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche unverändert. Bei den Damen wird Selina Grotian eine Weltcup-Pause einlegen. Sie wird stattdessen im IBU-Cup starten und dort möglichst noch einmal zusätzliches Selbstvertrauen tanken. Mit Julia Tannheimer kommt eine ganz junge Athletin ins Team. Julia hat zuletzt ganz tolle Leistungen gezeigt, war vor allem läuferisch sehr stark und gehörte bei der Laufleistung eigentlich immer zu den besten Drei im IBU-Cup. Dazu kommt ihr Sieg beim IBU-Cup in Susjoen. Das Weltcup-Debüt in Ruhpolding hat sie sich also absolut verdient."

Franziska Preuß

"Hinter das Staffelrennen vom Sonntag mache ich einen Haken. Da lief es einfach bei uns allen nicht wirklich gut. Grundsätzlich fahre ich aber schon mit einem guten Gefühl nach Ruhpolding. Ein Podestplatz wie im Sprint ist einfach schon immer was Besonderes. Von daher weiß ich schon, was ich drauf habe. Das ist absolut positiv. Jetzt muss ich schauen, dass ich die kommenden Tage wieder möglichst frisch werde, und dann hoffe ich, dass es so weitergeht."

Sophia Schneider

"Die Stimmung in Oberhof war wirklich der Wahnsinn. Von daher freue ich mich schon auf den nächsten - und wenn man so will - meinen 'echten' Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ich hoffe, dass ich an die Leistungen aus den Einzelrennen in Oberhof anknüpfen kann."

Vanessa Voigt

"Ich habe schon wieder richtig Lust auf den nächsten Heim-Weltcup. Am Sonntag in Oberhof habe ich gemerkt, dass das Gefühl von Östersund wieder da ist. Dass es mir leichter fällt, auf die Zähne zu beißen und Vollgas zu geben. Und an Ruhpolding habe ich gute Erinnerung. Deshalb freue ich mich wirklich sehr auf die nächsten Rennen."


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

IBU CUP, Ridnaun (ITA, 10.01 - 13.01.)

AUFGEBOT

Frauen
- Selina Grotian (SC Mittenwald)
- Julia Kink (WSV Aschau)
- Johanna Puff (SC Bayrischzell)
- Emily Schumann (SV Eintracht Frankenhain)

Männer

- Lucas Fratzscher (WSV Oberhof 05)
- Simon Kaiser (WSV Oberhof 05)
- Darius Lodl SV (Hermsdorf)
- Leonhard Pfund (SC Bad Tölz)
- Danilo Riethmüller (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- David Zobel (SC Partenkirchen)


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN RUHPOLDING (GER)
Die Weltcup-Bewerbe in Ruhpolding werden im ZDF sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2024-01-08
Stand: 25.05.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337