https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Birnbacher und Neuner Meister der Verfolgung

13.09.11
Biathlon
Andreas Birnbacher und Magdalena Neuner sind die neuen Deutschen Meister in der Verfolgung.
Andreas Birnbacher
Andreas Birnbacher (SC Schleching, Trefferbild 2/0/0/1, 31:04,0 Minuten) verteidigte seinen Titel auf der Rollerbahn des Hohenzollern Skistadions im Bayerischen Wald und lief eine halbe Minute vor Florian Graf (WSV Eppenschlag, 0/0/2/1, 31:36,3 Minuten) über die Ziellinie. Der Siegsdorfer Daniel Graf (2/0/0/0, 31:57,2 Minuten) wurde Dritter.
Magdalena Neuner (SC Wallgau, 1/0/1/2, 31:23,1 Minuten) bestach – wie schon im Sprint – durch ihre Laufform und siegte trotz vierer Fehler vor Kathrin Hitzer (SC Gosheim, 1/0/1/0, 31:39,8 Minuten) und Sabrina Buchholz vom WSV Oberhof 05 (0/0/1/0, 31:59,3 Minuten).

Thüringen gewinnt beide Staffel-Titel
Den Staffelwettbewerb der Skijägerinnen entschied das Team des Thüringer Skiverbandes mit Andrea Henkel (SV Großbreitenbach), Juliane Döll und Sabrina Buchholz (beide WSV Oberhof 05) für sich. Vizemeister wurden Kathrin Hitzer, Miriam Behringer und Helena Gnädinger (beide SC Todtnau) mit der Staffel des Skiverbandes Baden-Württemberg. Die Mannschaft des Bayerischen Skiverbandes mit Magdalena Neuner, Miriam Gössner (SC Garmisch) und Christina Maierhofer (SC Bergen) landete auf Rang drei.
Bei den Herren ging der Deutsche Meistertitel ebenfalls nach Thüringen: Christoph Stephan (WSV Oberhof 05), Robin Kiel und Erik Lesser (beide SV Frankenhain) blieben fehlerfrei und ließen die Teams aus Bayern (Andreas Birnbacher, Florian Graf, Daniel Graf) und Baden-Württemberg (Simon Schempp, SC Uhingen; Benedikt Doll,  SZ Breitnau; Tobias Hermann, SC Gütenbach) hinter sich.
Weitere Ergebnisse
2011-09-13
Stand: 15.07.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337