https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Domracheva siegt – Neuner holt Gesamtweltcup

17.03.12
Biathlon
Darya Domracheva aus Weißrussland hat die Verfolgung in Khanty Mansiysk gewonnen. Zweite wurde Kaisa Mäkäräinen aus Finnland, Dritte Vita Semerenko aus der Ukraine. Magdalena Neuner sicherte sich mit Rang vier die große Kristallkugel.
Magdalena Neuner
Bis zuletzt lieferten sich Magdalena Neuner (SC Wallgau) und Darya Domracheva in der Verfolgung einen packenden Zweikampf, in dem die Wallgauerin ihre Siegeschancen im letzten Schießen vergab. Mit insgesamt fünf Strafrunden konnte Neuner das Podest nicht mehr erreichen, als Vierte sicherte sie sich dennoch den Gesamtweltcup vor der Weißrussin. "Ich bin eine strahlende Vierte! Auch wenn heute beim Schießen vielleicht die nötige Konzentration etwas gefehlt hat, bin ich doch gute gelaufen und habe damit den Gesamtweltcup für mich entschieden. Das war mein großer Traum zum Abschluss meiner Karriere – wieder einer, der in Erfüllung gegangen ist. Daher ist für mich alles nach Plan gelaufen, auch wenn ich das Podium verpasst habe. Morgen kann ich in meinem letzten Rennen ganz befreit auflaufen, darauf freue ich mich sehr." Vita Semerenko, die zusammen mit Neuner und Domracheva lange in Führung lag, musste sich Kaisa Mäkäräinen im Kampf um Platz zwei geschlagen geben und kam als Dritte ins Ziel.

DSV-Nachwuchs zeigt auf
Andrea Henkel (SV Großbreitenbach), die als Sechste ins Rennen ging, schoss im Liegen und im Stehen jeweils ein Mal daneben und wurde als Siebte zweitbeste Deutsche. Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) und Franziska Hildebrand (WSC Clausthal-Zellerfeld) mussten ebenfalls zwei Extra-Runden laufen, verbesserten sich aber von Rang 23 auf Platz 14 beziehungsweise von 26 auf 22. Aufhorchen ließ Nachwuchsathletin Maren Hammerschmidt (SK Winterberg), die sich trotz dreier Fehler um acht Plätze verbesserte und 26. wurde. Miriam Gössner (SC Garmisch) erwischte einen schlechten Tag und wurde mit sechs Schießfehlern 25., nachdem sie als 16. gestartet war.
2012-03-17
Stand: 29.05.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337