https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Stellenausschreibung: Projektleiter/in zur Gründung einer gemeinnützigen Leistungssport GmbH in Winterberg/Hochsauerland mit den Gesellschaftern HSV/WSV und DSV

29.11.17
Stellenangebote
Der Westdeutsche Skiverband (WSV) und der Hessische Skiverband (HSV) bereiten gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband die Gründung einer gemeinnützigen Leistungssport GmbH am DSV Bundesstützpunkt Nachwuchs in Winterberg/Willingen vor. Ziel ist eine Professionalisierung der Strukturen des Nachwuchs- und Leistungssports im nordischen Bereich in Hessen und NRW, um u. a. so die Athleten besser unterstützen zu können. Beide Landesverbände betreiben vor Ort jeweils ein Internat, beschäftigen fünf Landestrainer, arbeiten eng mit der Eliteschule des Sports und den ortsansässigen Vereinen zusammen. Zur Vorbereitung der Gründung sind organisatorische und betriebswirtschaftliche Strukturen neu zu schaffen.
DSV
Zu Ihren Aufgaben zählen zunächst
- Die Klärung der formalen Voraussetzung zur Gründung der gGmbH mit den beteiligten
Gesellschaftern und Erarbeiten von erforderlichen Geschäftsordnungen
- Abstimmung der Zuwendungsvoraussetzungen der gGmbH mit den beteiligten Partnern
und den Fördermittelgebern in Hessen und NRW
- Erarbeitung einer verbindlichen Kommunikationsstruktur zwischen den beteiligten
Partnern auf Ebene der Verbände
- Entwicklung einer Arbeitsstruktur der gGmbH bis hin zur Aufstellung des Entwurfs eines
Wirtschaftsplans, einschließlich eines Stellenplans und der Zuordnung von Arbeitsmitteln
und Arbeitsverhältnissen für den Leistungssport und die Verwaltung
- Die Begleitung der gGmbH in der Gründungsphase mit der Möglichkeit der späteren
Übernahme der Geschäftsführung

Ihre Expertise
- Studium der Sportökonomie/des Sportmanagements oder eine den Aufgaben
entsprechende Qualifikation
- Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
- Organisations- und Verhandlungsgeschick
- Flexibilität und Belastbarkeit
- Wünschenswert sind Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Haupt- und Ehrenamt im
Sportbereich

Wir bieten:
- Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Aufstellung neuer Strukturen für den Bereich
des nordischen Nachwuchsleistungssports in NRW und Hessen.
- Eine befristete Anstellung mit der Option, die Geschäftsführung der gGmbH
eigenverantwortlich zu übernehmen. Die Stelle der Projektleitung ist auf 12 Monate
befristet.
- Der Dienstort ist Winterberg, am Bundestützpunkt Nachwuchs des DSV
- Dienstbeginn ab 1.3.2018


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail bis
zum 15.01.2018 an:

Präsident WSV Matthias Birkenholz
Butmicke 5, 58540 Meinerzhagen


Präsident HSV Dr. Werner Weigelt
Parkstrasse 16, 61231 Bad Nauheim


Für Rückfragen stehen wir Ihnen per Email gern zur Verfügung.
2017-11-29
Stand: 23.05.2019
Kontakt
Florian Schwarz
Pressestelle
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 238