https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Semperit und Deutscher Skiverband verlängern Partnerschaft

15.12.20
News
Die Reifenmarke Semperit und der Deutsche Skiverband (DSV) verlängern ihre Partnerschaft bis 2022. Als offizieller Reifenpartner des DSV und der Deutschen Ski-Nationalmannschaften stattet Semperit unter anderem die rund 100 DSV-Team-Busse aus.
Semperit
"Wir freuen uns, dass wir unsere erfolgreiche Partnerschaft zwei weitere Jahre fortführen können", sagte Timo Röbbel, Leiter Markenmanagement und Kommunikation von Continental in Deutschland. "Der DSV und die Marke Semperit verkörpern beide die Werte ‚Zuverlässigkeit und Leistungsstärke‘. Der Deutsche Skiverband ist deshalb für uns der ideale Partner, um unsere Marke authentisch und öffentlichkeitswirksam zu vertreten."

"Unsere Mannschaften erfahren jeden Tag und im wahrsten Sinne des Wortes, wie wichtig die Kooperation mit Semperit für den DSV ist", erklärte Kristina Hackländer, Leiterin Team-Vermarktung. "Und zwar sowohl im Winter wie auch im Sommer. Wir sind stolz, weiterhin einen solchen Partner an unserer Seite haben."

Semperit (lat. "geht immer") ist eine moderne Reifenmarke mit Tradition. Seit der Gründung im Jahre 1906 hat sie den Reifenmarkt mit einer Vielzahl von Innovationen bei Winter- und Sommerreifen für Pkw und Nutzfahrzeuge mitgeprägt. Eine Übersicht über die Semperit-Historie findet sich unter www.semperit-reifen.de. Semperit ist eine Reifenmarke der Continental AG.

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 232.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.

Das Geschäftsfeld Reifen verfügt über 24 Produktions- und Entwicklungsstandorte weltweit. Continental ist einer der führenden Reifenhersteller und erzielte im Geschäftsjahr 2019 in diesem Geschäftsfeld mit über 56.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 11,7 Milliarden Euro. Continental ist einer der Technologieführer im Bereich der Reifenproduktion und bietet eine breite Produktpalette für Personenkraftwagen, Nutz- und Spezialfahrzeuge sowie Zweiräder an. Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leistet Continental einen wichtigen Beitrag zu sicherer, wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Das Portfolio des Geschäftsbereichs Reifen umfasst Dienstleistungen für den Reifenhandel und für Flottenanwendungen sowie digitale Managementsysteme für Reifen.
2020-12-15
Stand: 14.05.2021
Kontakt
Florian Schwarz
Pressestelle
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 238