https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Senioren-Langläufer erfolgreich beim Masters World Cup 2014

01.02.14
Skilanglauf
Bis kurz vor der Veranstaltung hatten Veranstalter und Aktive gebangt, ob das was wird mit dem MWC 2014 im österreichischen Pillersee-Tal. So mussten die ersten beiden Renntage auf verkürzten Strecken abgewickelt werden, ehe der lang ersehnte Schneefall einsetzte.
Deutsche Seniorenmeisterschaften 2013, Baiersbronn
Die deutschen Teilnehmer stellten nach Russland das zweitgrößte Team und in diesem auch sehr erfolgreiche Teilnehmer. Dreimal Einzel-Gold konnten sich Benjamin Seifert (M01 –H31) und Barbara Häsch (F04 – D46) umhängen lassen. Ferdinand Kraller (M07 – H61) holte neben 2 x Einzel- und einmal Staffel-Gold über die 30 km noch Silber. Der goldenen Staffel (M07) gehörten noch , Johann Hartl, Holger Hanzlik und Karl Milz an.   

Insgesamt  wurden von den deutschen Senioren-Langläufern 9 Gold, 10  Silber- und 10 Bronzemedaillen gewonnen.  Nicht zuletzt zählten aber für jeden einzelnen der 133 deutschen Teilnehmer die individuell erzielten Ergebnisse genauso viel, wie eine Medaille. Das Treffen mit Gleichgesinnten aus aller Welt bietet jedem unvergessene Erlebnisse und die Freude, alte Bekannte wieder zu treffen.

Ausführliche Ergebnisse und Berichte  auf www.mwc2014.com oder www.seniorenlanglauf.de
2014-02-01
Stand: 28.11.2021
Kontakt
Dr. Andreas Tannert
Masters Nordisch
Beauftragter
Tel.: +49 (0) 172 8836626