https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Siegerehrung 14. DSV Skilanglaufserie 2011 - Festlegung für 15. DSV Skilanglaufserie 2012

20.04.11
Skilanglauf
Am vergangenem Wochenende trafen sich Veranstalter, DSV-Verantwortliche und die Serienbesten der DSV Skilanlaufserie 2011 in Oberhof zur Ehrung der erfolgreichsten Damen, Herren und Vereine. Die Siegerehrung fand in ansprechenden Ambiente im Haus des Oberhofer Ski-Museums statt.
Siegerehrung DSV Skilanglaufserie 2011
Gemeinsam mit den Besten des Master Cups wurde den Athleten nach anstrengenden Wettkampf-Wochenenden nun der "Lohn" in Form von Pokalen, Medaillen, Urkunden und teilweise hochwertigen Sachgeschenken der Firmen Fischer, Löffler und Powerslide überreicht. Anschließend wurde zu einem Buffet und dem Besuch des Wintersport- Museums eingeladen. Natürlich wurde die Zeit auch zum Fachsimpeln und einen Rückblick auf die vergangenen Wettkämpfe genutzt, die man trotz manch harter Auseinandersetzung in guter Erinnerung behalten wird.

Verlosung der Wochenendreisen
Im Rahmen der Siegerehrung wurden unter allen Mehrfachteilnehmern per Los auch die Gewinner der Wochenendreisen für zwei Personen in die Veranstaltungs-Orte ermittelt. "Glücksbringer" spielten die Seriensieger 2011, Anja Kretschmer vom SK Oker und Toni Escher vom SC Norweger Annaberg.

Nachfolgend die Gewinner, die vom DSV benachrichtigt werden:

-Oberwiesenthal: Peter  Milz, Rossignol-Team Eglofs
-Tannheimer Tal: Christoph Darr, Skisportverein Erfurt 02
-Oberammergau Mirko Vogler, SV Tanne Thalheim
-Oberhof: Hans Rosenberger, SV Würtingen
-Klingenthal: Mike Fröhlich, SSV 1863 Sayda
-Bodenmais: Norbert Gütlein, SC Erlangen

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter!

Sonderpreise für besonders aktive Serienteilnehmer
Die Sonderpreise des DSV für Teilnehmer, die an allen sechs Veranstaltungsorten Rennen bestritten haben, sind in diesem Jahr Radjacken der Fa. Löffler. Nach Eingang der Sendung werden sie durch den DSV an diese besonders aktiven Serienteilnehmer verschickt.

Versenden der Medaillen
Das Versenden der Medaillen bedarf umfangreicher Vorbereitung und wird sich mindestens bis Ende Mai/Anfang Juni hinziehen. Wir bitten um etwas Geduld.

15. DSV Skilanglaufserie 2012
Noch bevor man in die Siegerehrung ging, wurden die Weichen für 2012 gestellt. Die 15. DSV Skilanglaufserie 2012 wird zu nachfolgenden Terminen stattfinden:
-14. und 15. Januar: 8. Erzgebirgs-Ski-Marathon Oberwiesenthal
-28. und 29. Januar: Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang
-04. und 05. Februar: 40. König-Ludwig-Lauf Oberammergau
-11. und 12. Februar: 35. Rennsteig-Ski-Lauf Oberhof/Seligenthal
-25. und 26. Februar: 40. Internationaler Kammlauf Klingenthal
-17. und 18. März: Intern.Sparkassen Jet/Subaru Skadi Loppet Bodenmais

Wir freuen uns, unseren treuen Serienteilnehmern damit "Planungssicherheit" für die kommende Saison geben zu können. Gleichzeitig rufen wir alle langlaufbegeisterten Wintersportler, die sich noch nicht zu einem (Serien-) Wettkampf durchringen konnten, unserer "Einladung" zu folgen und diese oder jene Veranstaltung 2012 ins Auge zu fassen. Es muss ja nicht gleich die lange Strecke sein. Fast überall werden Distanzen um die 10 km angeboten, bei denen man einen Einstieg wagen kann, ohne sich zu überfordern.

Ehrentafel der 14. DSV Skilanglaufserie 2011

Damen
1. Anja Kretschmer (GER), SK Oker, 2500 Punkte
2. Sabrina Schairer (AUT), Salomon-Leki-Racing-Team, 2345 Punkte
3. Silke Escher (GER), SC Norweger Annaberg, 2165 Punkte
4. Lisa Voigt (GER), PSV Zittau, 2165 Punkte
5. Anke Bahnert (GER), BSG FSV Waldheim, 1885 Punkte
6. Martina Stursova (CZE), Breziny, 1848 Punkte

Herren
1. Toni Escher (GER), SC Norweger Annaberg, 2360 Punkte
2. Rico Schaller (GER), Fischer Subaru Racing Team, 2250 Punkte
3. Lars Lehmann (GER), SSV Blau-Weiss Neuhausen, 2087 Punkte
4. Jens Neuber (GER), SC Norweger Annaberg, 2061 Punkte
5. Meiko Hoemke (GER), Eintracht Braunschweig, 2042 Punkte
6. Daniel Slechta (CZE), Fischer Subaru Racing Team, 2036 Punkte

Vereine
1.  SC Norweger Annaberg: Silke Escher, Toni Escher, Jens Neuber, 6586 Punkte
2.  WSC Erzgebirge Oberwiesenthal: Antje Weidlich, Kevin Liebe, Fabian Klix, 5536 Punkte
3.  SV Tanne Thalheim: Stefan Krauss, Jens Seltmann, Peter Duba, 4503 Punkte
2011-04-20
Stand: 28.07.2021
Kontakt
Dr. Andreas Tannert
Masters Nordisch
Beauftragter
Tel.: +49 (0) 172 8836626