https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

"Momente erleben – Moment Hunters DSV-Skischule"…

24.04.19
Ski- und Snowboardlehr...
… das Motto des DSV-Skischulkongresses vom 28. - 31.03.2019 in See/Paznaun! Im Fackelschein versammelten sich 159 Teilnehmer aus elf Landesskiverbänden im Schnee, genossen ein Heißgetränk und schauten in Richtung Piste nach oben...
DSV-Skischulkongress 2019, 28.03. – 31.03.2019, See/Paznaun
Der DSV-Skischulkongress wurde mit Musik und bewegenden Bildern auf der Leinwand eröffnet, die Ausbilder zogen auch zu später Stunde im schwachen Lichtschein Spuren auf der gefrorenen Piste und gaben so einen ersten Einblick auf die Inhalte der nächsten Tage. Jeder kennt diese Momente - Momente, die Situationen besonders, fast magisch machen. Bereits zur Eröffnung der Kongresstage waren wir alle gemeinsam und auch jeder für sich Moment Hunters - Jäger von eben diesen besonderen Momenten.

Wir als Ski- und Snowboardlehrer begleiten im Skischulwinter sehr oft Kinder, Jugendliche und Erwachsene an ihren Schneetagen und bei den verschiedenen Schnee(sport)aktivitäten. Wir haben somit die Möglichkeit, unvergessliche Momente für unsere Teilnehmer zu schaffen und so erfolgreiche Moment Hunters am Ende eines Ski- oder Snowboardtages zu sein! Gemeinsam mit Euch haben wir auf dem DSV-Skischulkongress diese "Jagd" nach Momenten und Erinnerungen in den Mittelpunkt gestellt und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Mit der Praxis im Skigebiet See haben wir die "Jagd nach den Momenten" in den Wahlstationen erlebt. Fast in familiärer Umgebung, mit perfekt präparierten Pisten, die wir nahezu für uns allein hatten, konnten unvergessliche Momente zwischen den Stangen, die perfekte Kurve oder auch der Wohlfühlfaktor auf oder abseits der Piste durch die Bundesausbilder Alpin, Snowboard und Skitour entstehen. Das Skigebiet Ischgl war unser Erlebnis an einem ganzen Tag. Unzählige Pistenkilometer, Traumwetter und perfekte Schneebedingungen sowie eine fröhliche Stimmung rundeten einen Erlebnistag voller Momente ab. Aber nicht nur dies - auch die malerischen Loipen des Paznaun wurden gemeinsam mit dem Bundeslehrteam Skilanglauf/ Ski-Inline auf den "dünnen Brettern" erkundet.

An den Nachmittagen und Abendenden wurden Informationen ausgetauscht, denn dies macht den DSV-Skischulkongress so besonders - egal ob Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen oder Schleswig-Holstein - wir können alle voneinander lernen, den Vorteil des Austauschs genießen und erleben. Dr. Marc Maisch (Rechtsanwalt des DSV für Datenschutzrecht) holte uns mit seinem Impulsreferat zum aktuellen und wichtigen Thema "Datenschutz im Schneesport" ab, bevor in einer hochkarätig besetzten Talkrunde die ganz unterschiedlichen Aspekte der Jagd nach Momenten beleuchtet wurden. Hier gewährte uns Dr. Tom Kossak von der Sportpsychologie München einen Einblick in die Psyche, Robert Bartko nahm uns mit hinter die Kulissen und zeigte uns die Momente einmal aus Sicht eines ehemaligen Leistungssportlers, während Alfred Huber als Skischulleiter ganz genau wusste, was solche Momente im Skikurs möglich macht. Andreas Steibl als Geschäftsführer des Tourismusverbands Paznaun-Ischgl kennt den Mythos Skilehrer, der Skitage besonders macht, ganz genau.

Gemeinsam haben wir erfolgreiche und erlebnisreiche Kongresstage gestaltet, Momente geschaffen und diese erlebt. Ein besonderer Dank gilt den Ausbildern der DSV-Bundeslehrteams sowie den Referenten und Skischulleitern, die mit ihrer Begeisterung zum Erfolg des Kongresses beitrugen sowie dem Tourismusverband Paznaun-Ischgl, der Bergbahnen See GesmbH, der Silvrettaseilbahn AG sowie dem Hotel Mallaun in See/Paznaun mit den umliegenden Häusern für die hervorragenden Rahmenbedingungen.

Auch im Jahr 2020 werden wir mit dem DSV-Skischulkongress wieder in See/Paznaun zu Gast sein. Alle DSV-Skischulleiter können sich den Termin schon einmal vormerken: 26.03. - 29.03.2020.
2019-04-24
Stand: 26.05.2019
Kontakt
Patricia Finster
Assistenz Ausbildung und Projekte /DSV-Geschäftsstelle
Tel.: 089-85790 237