https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsche Schülermeisterschaften am Sudelfeld: Doppelerfolg für Paula Flamm - Titel an Moritz Fetscher und Jonas Stockinger bei den Buben

02.04.15
Ski Alpin
Alpinen Nachwuchssport vom Feinsten gab es vom 27. bis 30. März 2015 am Sudelfeld zu sehen. Dort mobilisierten die besten Talente im Deutschen Skiverband zum Ende der langen Wettkampfsaison noch einmal alle Reserven, um sich bei der Deutschen Schülermeisterschaft im Kampf um die Titel zu behaupten.
Deutsche Schülermeisterschaften 2015, Paula Flamm
Die Meisterschaft wurde vom SV Inngau mit seinen fünf Vereinen TG TUS Raubling/ASV Großholzhausen und der ARGE BraNuFli (Brannenburg/Nußdorf/Flintsbach) ausgerichtet. Der Super G musste zwar abgesagt werden, am Samstag und Sonntag beim Riesenslalom und Slalom herrschten aber beste Bedingungen. Die mit viel Salz präparierte Piste am Waldkopf bot für alle Starter bei gutem Wetter sehr gute und gleichwertige Verhältnisse. Am Montag beim Teamwettbewerb spielte der Wettergott aber leider nicht mehr mit. "Wir hatten viel Mühe, bei Dauerregen und aufgeweichter Piste das Rennen durchzuführen. Ich möchte mich bei allen Helfern für ihren enormen Einsatz bedanken, dass wir auch dieses Rennen noch gut zu Ende gebracht haben", so Rennleiter Jürgen Liedtke vom TSV Brannenburg.

Flamm und Fetscher im Riesenslalom
Sehr gut zu Ende brachte Paula Flamm (Jg. 2000) diese Saison. Das Skitalent aus dem Inntal, das seit dieser Saison für die SG Hausham/SV Oberland startet, zeigte am Sudelfeld einmal mehr ihr vielversprechendes Können und holte sich zwei Titel. Beim Riesenslalom am Samstag am Waldkopf gewann sie vor Sophia Krabichler (SC Starnberg) und Julia Mehner (ASC Oberwiesenthal). Jana Kohl (SC Aising-Pang) kam als beste Inngauerin auf Rang 14, Melina Robl (SC Aising-Pang) auf Rang 33. Carina Stuffer (WSV Samerberg) schied im zweiten Durchgang aus. Bei den Schülern holte sich Moritz Fetscher (SZ Ehin-gen) den Sieg vor Lukas Weingartner (SV Germering) und Jonas Bolz (WSV Bischofswie-sen). Jakob Schramm (SC Aibling) verpasste das Podest um gut sieben Zehntel. Er wurde als bester Inngauer Fünfter. Christoph Brence (SV Bruckmühl) und Benedikt Marx (SC Aib-ling) belegten die Plätze 12 und 13. Johannes Hirnböck (WSV Oberaudorf) und Linus Witte (SC Aibling) schieden aus.

Stockinger überlegen im Slalom
Mit fast einer Sekunde Vorsprung sicherte sich Paula Flamm auch den Titel im Slalom am Sonntag. Zweite wurde Martina Willibald (SSC Jachenau), als Dritte stand Carolin Lippert (SC Gaissach) auf dem Podest. Carina Stuffer kam als Dreizehnte ins Ziel, Jana Kohl be-legte Rang 19. Jonas Stockinger (SC Herzogsreut) freute sich bei den Buben über den Deutschen Schülermeister Titel. Er siegte mit zweimal Laufbestzeit überlegen. Vizemeister wurde der Allgäuer Fabian Himmelsbach. Wie auch am Vortag wurde Jonas Bolz Dritter. Jakob Schramm (SC Aibling) wurde Siebter, Johannes Hirnböck Zwölfter. Alle anderen Inngauer schieden aus.

Team-Sieg an Baden-Württemberg 1
Der Team Event wurde am Montag als Parallelslalom ausgetragen. Hier holte sich das Team 1 Baden Württemberg den Sieg vor den Mannschaften Chiemgau1 und Oberland 1.

Alle Ergebnisse zu den alpinen Deutschen Schüler Meisterschaften sind unter www.rennmeldung.de abrufbar.

Quelle: Petra Rapp
2015-04-02
Stand: 17.09.2021
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302