https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zur weiteren Tour de Ski

31.12.12
Langlauf
Nachdem in Oberhof die ersten Punkte der Tour de Ski vergeben wurden, geht es am Neujahrstag im schweizerischen Münstertal weiter. Weitere Stationen sind Toblach und Val di Fiemme (ITA). Das DSV-Team für die weiteren Rennen der Tour de Ski umfasst sechs Damen und sieben Herren.
Langlauf: FIS World Cup Cross-Country - Kuusamo (FIN) - 29.11.2012 - 06.12.2012
Das weitere Programm der Tour de Ski:

Münstertal (SUI)
- Di., 01.01.2013, 16:00 Uhr (MEZ): Damen/Herren, Sprint/F

Toblach (ITA)
- Do., 03.01.2013, 15:15 Uhr (MEZ): Damen, Pursuit, 15 km/F
- Do., 03.01.2013, 12:15 Uhr (MEZ): Herren, Pursuit, 35 km/F
- Fr., 04.01.2013, 11:15 Uhr (MEZ): Damen, 3 km/C
- Fr., 04.01.2013, 12:30 Uhr (MEZ): Herren, 5 km/C

Val di Fiemme (ITA)
- Sa., 05.01.2013, 12:30 Uhr (MEZ): Damen, Massenstart, 10 km/C
- Sa., 05.01.2013, 13:30 Uhr (MEZ): Herren, Massenstart, 15 km/C
- So., 06.01.2013, 11:45 Uhr (MEZ): Damen, Pursuit, 9 km/F
- So., 06.01.2013, 14:50 Uhr (MEZ): Herren, Pursuit, 9 km/F


DAS DSV-AUFGEBOT
Nachdem Bundestrainer Frank Ullrich für Oberhof insgesamt 24 Athleten und Athleten nominiert hatte, wird das Aufgebot für die Tour de Ski nun verkleinert:

DAMEN
- Steffi Böhler (SC Ibach)
- Nicole Fessel (SC Oberstdorf)
- Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Hanna Kolb (TSV Buchenberg)
- Sandra Ringwald (Skiteam Schonach-Rohrhardsberg)
- Katrin Zeller (SC Oberstdorf)

HERREN
- Tobias Angerer (SC Vachendorf)
- Thomas Bing (Rhöner WSV Dermbach)
- Hannes Dotzler (SC Sonthofen)
- Jens Filbrich (SV Eintracht Frankenhain)
- Andreas Katz (SV Baiersbronn)
- Andy Kühne (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Tom Reichelt (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
Weitere News
2012-12-31
Stand: 02.08.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215