https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Countdown läuft für die Nordische Ski-WM 2013 in Val di Fiemme

18.01.13
Langlauf
Mehr als 50 Mannschaften aus allen Kontinenten haben sich für die
FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 20. Februar bis 03. März 2013 in Val di Fiemme im Trentino angemeldet. Rahmenprogramm und Showacts sind organisiert und die neuen Anlagen haben bei der WM-Generalprobe, der Tour de Ski, in allen Belangen überzeugt. Auch die neue Panorama-Tribüne im Langlaufstadion von Lago di Tesero wurde erfolgreich eingeweiht.
PR_Val_di_Fiemme_NoKo_BR_Val_di_Fiemme/DigitalDolomiti
In Val di Fiemme nehmen Spannung und Vorfreude auf die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 20. Februar bis zum 03. März 2013 mit jedem Tag zu. Die Vorbereitungen sind weitgehend beendet – nur noch Detailarbeiten stehen auf dem Programm. Bei den umfangreichen organisatorischen Maßnahmen zeigt sich die langjährige Erfahrung und Kompetenz von Val di Fiemme als Austragungsort nordischer Spitzenveranstaltungen. Immerhin fanden bereits 1991 und 2003 in dem malerischen Tal im Trentino Nordische Ski-Weltmeisterschaften statt. Zudem organisierte Val di Fiemme am 05. und 06. Januar 2013 zum siebten Mal in Folge das Finale der Tour de Ski. Viele Fans konnten die Wettkämpfe von der neuen Panorama-Tribüne aus verfolgen. Sie bietet einen phantastischen Blick auf das gesamte Langlaufstadion von Lago di Tesero. Die Plätze, ab 18 Euro pro Tag und Person, werden sicherlich auch während der Weltmeisterschaften sehr begehrt sein.

Täglich Fan Parade, Konzerte und Tour del Gusto
„Das internationale Interesse an den Wettkämpfen ist sehr hoch“, sagt Bruno Felicetti, Kommunikations-
direktor der Weltmeisterschaften. Ein Grund dafür ist seiner Meinung nach die Kombination aus hoch-
karätigem Spitzensport, spektakulärer Dolomitenlandschaft und italienischer Lebensart, für die Val di Fiemme beliebt ist.
Für das große Interesse sorgt zudem das vielseitige Eventprogramm. Mit einer täglichen Fan Parade in Cavalese, klassischen Konzerten, Kinderunterhaltung und vielem mehr wird Val di Fiemme seinem Ruf als fröhliche und freundliche Region mehr als gerecht. Deshalb ist die Tour del Gusto, die viele bereits von den jährlichen Wettbewerben der Tour de Ski kennen, ein unverzichtbarer Bestandteil während der Weltmeisterschaften. An zahlreichen Ständen warten regionale Spezialitäten – von Speck, Salami und Käse bis zum Trentiner Wein und Dolci.

Offen für alle: Die ersten barrierefreien FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften
Val di Fiemme setzt 2013 auch in anderer Hinsicht Maßstäbe: Erstmals werden nordische Ski-Weltmeisterschaften konsequent barrierefrei sein. Menschen mit Behinderung sollen die Wettkämpfe so angenehm wie möglich erleben. Beide Stadien in Lago di Tesero und in Predazzo wurden entsprechend des Fiemme Disability Access Certificates gestaltet, damit der Zugang zu allen Rennen und Events uneingeschränkt gegeben ist. Diese Maßnahmen sind Teil eines umfangreichen Programms für das gesamte Val di Fiemme, bei dem nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern generell auch ältere Gäste schöne Tage im Tal verbringen können. Die Details zu diesem Programm wurden von der Trentino Mountain Academy in Kooperation mit lokalen Organisationen und Institutionen entwickelt.

Urlaubspakete und Rabatte auf WM-Tickets
Attraktive Urlaubspakete bieten die Möglichkeit, die Vielfalt der Region besonders günstig zu erleben. Zwei Übernachtungen mit Frühstück, 30 Prozent Rabatt auf den Skipass für Val di Fiemme/Obereggen und freien Eintritt zu den Wettkämpfen der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften gibt es schon ab 90 Euro.

Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Nordischen Ski-WM 2013 sowie auf dem Webauftritt des WM-Ortes Val di Fiemme.

Quelle: TOC Agentur für Kommunikation
2013-01-18
Stand: 30.07.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215