https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Infos und Aufgebote zum Weltcup in Davos (SUI)

14.02.13
Langlauf
Wenige Tage vor Beginn der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme können die Langläufer beim Weltcup in Davos (SUI) ein letztes Mal ihre Form für den Saisonhöhepunkt überprüfen. Am Samstag gehen in der Schweiz zunächst die Sprinter in die Loipe, am Sonntag folgen, ebenfalls in der freien Technik, die Distanzrennen über zehn und 15 Kilometer.
Langlauf: FIS World Cup Langlauf - Sochi (RUS) - 31.01.2013 - 03.02.2013
Das Programm in Davos (SUI)
- Sa., 16.02.2013, 09:45 Uhr (MEZ): Damen/Herren, Sprint F, Qualifikation
- Sa., 16.02.2013, 11:45 Uhr (MEZ): Damen/Herren, Sprint F, Finals
- So., 17.02.2013, 10:50 Uhr (MEZ): Damen, 10 km F
- So., 17.02.2013, 15:45 Uhr (MEZ): Herren, 15 km F

Das DSV-Aufgebot
Bundestrainer Frank Ullrich hat für den Weltcup in Davos acht Athletinnen und zehn Athleten nominiert.

DAMEN
- Stefanie Böhler (SC Ibach)
- Nicole Fessel (SC Oberstdorf)
- Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Hanna Kolb (TSV Buchenberg)
- Sandra Ringwald (Skiteam Schonach-Rohrhardsberg)
- Elisabeth Schicho (SC Schliersee)
- Anne Winkler (SSV Sayda)
- Katrin Zeller (SC Oberstdorf)

HERREN
- Thomas Bing (Rhöner WSV)
- Hannes Dotzler (SC Sonthofen)
- Sebastian Eisenlauer (SC Sonthofen)
- Daniel Heun (SGK Gersfeld)
- Lennart Metz (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Tom Reichelt (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Axel Teichmann (WSV Lobenstein)
- Tim Tscharnke (SV Biberau)
- Josef Wenzl (SC Zwiesel)
- Alexander Wolz (TSV Buchenberg)

Aktuelles Statement

Bundestrainer Frank Ullrich
"Für die WM-Starter sind die Weltcup-Rennen in Davos der letzte Test vor den Wettkämpfen in Val di Fiemme. Nach den Trainingseinheiten bei der WM-Vorbereitung ist es für sie wichtig, nun noch einmal im Wettkampf-Rhythmus ihre Leistung zu bringen. Für Steffi Böhler geht es zudem darum, noch die WM-Qualifikationsnormen zu erreichen.

Das bewährte Weltcup-Team wird in Davos ergänzt von einigen jungen Athletinnen und Athleten. Sie bekommen in Davos die Möglichkeit, nach ihren sehr guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften nun erstmals Weltcup-Luft zu schnuppern. Ich freue mich, dass sie unser Team unterstützen."
Weitere News
2013-02-14
Stand: 04.08.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215