https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Martin Schmitt sucht Co-Trainer - Milka-Gewinnspiel auf Facebook

07.07.14
Skisprung
Für den Start in die diesjährige DSV Schülercup-Saison hat sich Sponsor Milka eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Zu gewinnen beim Facebook-Voting des Schokoladenherstellers gibt es ein "Meet & Greet"-Wochenende mit Martin Schmitt. Dabei schlüpft der glückliche Gewinner beim Milka-DSV-Schülercamp Anfang Oktober in die Rolle des Co-Trainers an der Seite der Skisprung-Legende.
Milka-Gewinnspiel
Deutschlands Ski-Nachwuchs kann auch zukünftig auf DSV-Partner Milka bauen. Seit 2012 engagiert sich der Schokoladenhersteller als Sponsor des DSV Schülercups in den Disziplinen Skisprung und Nordische Kombination. Erst jüngst verlängerte der Skinachwuchs-Förderer sein Engagement für die DSV-Schülerrennserie. Mit dem Milka-DSV-Schülercamp, bei dem Martin Schmitt Anfang Oktober ein Wochenende lang Profi-Tipps an besondere Skisprung-Talente weitergibt, baut der langjährige DSV-Partner seine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband jetzt aus.

In diesem Zusammenhang hat sich Milka für alle Skisprungfans ein Gewinnspiel mit einem ganz besonderen Hauptpreis ausgedacht. Auf www.facebook.com/Milka lädt Milka zur Teilnahme an der Voting-Aktion auf, bei der es ein "Meet & Greet"-Wochenende beim Milka-DSV-Schülercamp mit Martin Schmitt Anfang Oktober zu gewinnen gibt.

Hier geht es direkt zum Milka-Gewinnspiel auf Facebook.

Teilnehmer am Gewinnspiel müssen ein Foto von sich hochladen und drei Fragen zu Martin Schmitt beantworten. Anschließend gilt es, möglichst viele Votes für das eigene Foto zu sammeln. Unter den 20 Teilnehmern mit den meisten "Likes" werden der Hauptpreis und weitere tolle Preise verlost. Am Gewinnspiel teilnehmen können Interessierte ab 12 Jahren, Teilnahme- und Voting-Schluss ist der 3. August 2014.

Vom DSV-Schülercup zum Weltmeister - das Schülercup-Motto ist Programm. Durch die Teilnahme an der wichtigsten deutschen Schülerrennserie haben schon spätere Olympiasieger wie Weltmeister Magdalena Neuner, Eric Frenzel und viele andere deutsche Weltcup-Profis erste Wettkamperfahrung auf nationaler Ebene sammeln und als Sprungbrett für weiterführende Rennserien nutzen können.

Durch die finanzielle Unterstützung der engagierten Sponsoren werden Schülercamps, Wettkämpfe, Werbematerialien und Trikots finanziert und so die sportliche Ausbildung der jungen Athleten gefördert.
2014-07-07
Stand: 30.11.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340