https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV Jugendcup/Deutschland-Pokal: Anna Rupprecht siegt in Oberstdorf vor Althaus und Vogt

20.09.15
Skisprung
Der erste Wettkampftag der Damen beim DSV Jugendcup/ Deutschlandpokal gehörte Anna Rupprecht (SC Degenfeld). Die 19-Jährige siegte in Oberstdorf mit Weiten von 95,0 m und 99,0 m vor Weltmeisterin Katharina Althaus (SC Oberstdorf ) und Olympiasiegerin Carina Vogt.
Deutschlandpokal Oberstdorf 2015, Damen
Die besten deutschen Skispringerinnen, darunter auch die frischgebackene Deutsche Meisterin Juliane Seyfarth, hatten es sich nicht nehmen lassen, an dieser Wettkampfserie teilzunehmen. Andreas Bauer, der Nationaltrainer der Damen, sagte dazu, dass man zum einen gern in Oberstdorf dabei sei und auch die Deutschlandpokal-Serie durch möglichst breite Teilnahme würdigen wolle. Würde nicht in Skandinavien zur gleichen Zeit ein Continentalcup ausgetragen, bei dem es für die jüngeren Skispringerinnen darum ginge, noch fleißig Punkte für den Start im Weltcup zu sammeln, wären sogar noch ein paar mehr Damen dabei gewesen. Nicht nur Anna Rupprecht liegt vor dem zweiten Springen am Sonntag auf Platz 1. In der Klasse J 16 holte sich Lennart Weigel (SK Meinerzhagen) mit Topweiten von 102,0 m und 104,5 m einen souveränen Sieg vor Luca Roth (SV Meßstetten) und Benjamin Prestel (SC Degenfeld). In dieser Reihung stellt das Trio nach vier Wettbewerben auch in der Pokalwertung die Plätze eins bis drei.

Am Sonntag gehen noch einmal die Skispringerinnen auf der Normalschanze in die Spur. Der Probedurchgang findet um 9:00 Uhr statt. Anschließend finden die beiden Wertungsdurchgänge statt. Die Nordischen Kombinierer springen ebenfalls ab 9:00 Uhr. Der Laufwettbewerb über 5 km findet im Langlaufstadion Ried um 14:30 Uhr statt.

Quelle: Skisport- und Veranstaltungs GmbH, Pressemitteilung v. 19.09.2015
2015-09-20
Stand: 16.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340