https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Adler springen in Willingen (GER) aufs Podest

29.01.11
Skisprung
Die DSV-Adler sind beim Teamspringen zum Auftakt der TelDaFax FIS Team Tour in Willingen aufs Podest gesprungen. Mit 1025.1 Punkten sicherten sich Michael Uhrmann, Martin Schmitt, Michael Neumayer und Severin Freund den zweiten Platz hinter den souverän auftrumpfenden Österreichern (1071.8 Punkte). Platz drei ging an das Team aus Polen (1015.7 Punkte).
Severin Freund
Nach dem ersten Durchgang lag das DSV-Team mit 494.9 Punkten auf Platz drei hinter Österreich (529.6) und Polen (500.7).

Starker zweiter Durchgang
Im zweiten Durchgang lieferten sich Michael Uhrmann (WSV Rastbüchl), Martin Schmitt (SC Furtwangen) und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) mit Sprüngen über 130, 131,5 und 134 Meter im Kampf um den zweiten Podestplatz ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Polen. In der vierten Gruppe machte Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl) mit einem Sprung über 140 Meter dann alles klar und sicherte den DSV-Adlern zum Auftakt der Team-Tour den zweiten Rang.

Fortsetzung in Willingen
Am morgigen Sonntag folgt auf der Mühlenkopfschanze in Willingen um 14:00 Uhr das Einzel. Das weitere Programm der TelDaFax FIS Team Tour:

Klingenthal
Dienstag, 01.02.2011
- 18.00 Uhr: Qualifikation, Vogtland Arena HS140

Mittwoch, 02.02.2011
- 18.00 Uhr: Einzel, 1. Wertungsdurchgang, Vogtland Arena HS140

 

Oberstdorf
Freitag, 04.02.2011
- 17.00 Uhr: Qualifikation, Heini-Klopfer-Skiflugschanze Oberstdorf HS213

Samstag, 05.02.2011
- 16.00 Uhr: Einzel, 1. Wertungsdurchgang, Heini-Klopfer-Skiflugschanze Oberstdorf HS213

Sonntag, 06.02.2011
- 13.45 Uhr: Team, 1. Wertungsdurchgang, Heini-Klopfer-Skiflugschanze Oberstdorf HS213

Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-01-29
Stand: 30.11.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340