https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutscher Schülercup in Rastbüchl

10.01.12
Skisprung
Am 6. Januar 2012 ist der Startschuss im Schülercup gefallen. Um die ersten Wettkämpfe des Winters in dieser Serie zu bestreiten, traten 90 Nachwuchssportler/innen der Jahrgänge 97 und 98 die Reise ins bayrische Rastbüchl an.
Tim Fuchs DSC 2012
Axel Mayländer vom SC Degenfeld war es, der am Samstag in der Schülerklasse-14 triumphierte. Mit einer Gesamtpunktzahl von 233,4 verwies er Cedric Weigel vom SV Fortuna Pöhla und Baiersbronner Jonathan Siegel auf die weiteren Podestplätze. Pech hatte Max Schaale vom SV Zschopau, der im ersten Durchgang nach einem weiten Sprung zu Fall kam und sich durch die daraus resultierenden Punktabzüge mit Rang vier zufrieden geben musste. Tags darauf konnte der Sachse dann aber auf ganzer Linie überzeugen und nach Sprüngen von 81 und 81,5 Metern den Sieg einfahren. Über die Plätze zwei und drei durften sich Jonathan Siegel und Ruhpoldinger Tim Hahne freuen.

Bei den Schülern 15 feierte der Degenfelder Tim Fuchs einen Doppelsieg, womit er ab sofort im blauen Trikot des Gesamtführenden an den Start gehen darf. Der Baden-Württemberger setzte sich im ersten Wettbewerb gegen Johannes Schubert von der SG Nickelhütte-Aue und Anton Schlütter aus Thüringen, sowie am Sonntag gegen Moritz Echsler (SC Partenkirchen) und Johannes Schubert durch.

Bei den Schülerinnen gingen beide Tagessiege auf das Konto von Carina Wursthorn, die zum ersten Mal in der Schülercup-Serie die höchste Stockerlposition einnehmen durfte. Die 14-jährige Skispringerin vom SC Waldau gewann vor Lena Selbach ausWinterberg und Pauline Heßler aus Lauscha, beziehungsweise vor Pauline und Luisa Görlich aus Lauscha.
Bereits am Freitag trat man in einem Teamwettkampf zum Bundesländervergleich an. Hier präsentierten sich mit Tim Fuchs, Adrian Sell, Axel Mayländer und Jonathan Siegel aus Baden Württemberg am besten. Mit fünf Punkten Vorsprung siegten sie vor Team Sachsen in der Besetzung Richard Schultheiss, Max Schaale, Felix Herrmann und Johannes Schubert und den Bayern (Simon Gillhofer, Felix Glassner, Dominik Groiss und Moritz Echsler).
Zum nächsten Kräftemessen im Rahmen des Deutschen Schülercups trifft man sich Anfang Februar in Baiersbronn.

Quelle
http://www.kombiundspezinachwuchs.de
2012-01-16
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340