https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Skisprung: Severin Freund gewinnt Weltcup-Auftakt der Herren, Wellinger wird Fünfter

24.11.12
Skisprung
Beim ersten Herren-Einzelwettkampf der Saison hat Severin Freund an seine Leistung aus dem Mixed-Wettbewerb anknüpfen können und siegte auf der Normalschanze von Lillehammer. Thomas Morgenstern (AUT) und Anders Bardal (NOR) komplettierten das Podest.
Siegerehrung 2012 in Lillehammer
Für die größte Überraschung aus deutscher Sicht sorgte wohl Andreas Wellinger vom SC Ruhpolding: Der 17-jährige Weltcup-Debütant düpierte im ersten Durchgang mit dem weitesten Sprung des Tages die gesamte Weltelite und ging im Finale als letzter vom Balken. Platz Eins konnte Wellinger nicht verteidigen, das Podest verpasste er nur um 0,9 Punkte, als Fünfter feierte der Nachwuchsathlet einen mehr als gelungenen Einstand in die Königsklasse. Auch Karl Geiger (SC Oberstdorf) sammelte bei seinem Weltcup-Debüt als 21. die ersten Punkte. Richard Freitag (SC Nickelhütte Aue) wurde Elfter und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) sprang nach seiner Verletzungspause als 18. in die Top-20. Andreas Wank (WSV Oberhof 05) und Danny Queck (WSV 08 Lauscha) verpassten das Finale.

Ausführliche Nachberichte lesen Sie bei 
Handelsblatt ("Freund gewinnt, Wellinger auf Platz fünf"),
- ARD ("Severin Freund gewinnt auf der Normalschanze")
- bei Spiegel ("Freund triumphiert beim Saisonauftakt") und 
- beim Die Welt ("Freund gewinnt den Weltcup-Auftakt in Lillehammer"). 

Aktuelle Videos
- DSV-YouTube-Interview mit Severin Freund nach seinem Sieg.
- DSV-YouTube-Interview mit Andreas Wellinger nach seinem fünften Platz.

Skisprung-Ergebnisse

Vollständige Ergebislisten finden Sie hier:
FIS-Skisprung-Ergebnisrubrik (tagesaktuell)
DSV-Skisprung-Ergebnisrubrik (immer einen Tag nach der FIS)

Fortsetzung in Lillehammer
- So., 25.11.2012, 13:45 Uhr (MEZ): Herren, HS 138

Das DSV-Aufgebot
Für die ersten Springen im zweiten Weltcup-Winter der Skispringerinnen hat Damen-Bundestrainer Andreas Bauer sechs Athletinnen nominiert. Bei den Herren gehen sieben Springer vom Bakken. 

Damen
- Katharina Althaus (SC Oberstdorf)
- Melanie Faißt (SV Baiersbronn)
- Ulrike Gräßler (VSC Klingenthal)
- Juliane Seyfahrt (WSC Ruhla)
- Carina Vogt (SC Degenfeld)
- Svenja Würth (SV Bayersbronn)

Herren
- Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl)
- Richard Freitag (SC Nickelhütte Aue)
- Karl Geiger (SC Oberstdorf)
- Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)
- Andreas Wank (WSV Oberhof 05)
- Andreas Wellinger (SC Ruhpolding)
- Danny Queck (WSV 08 Lauscha)


Aktuelle Videos
Hier ist der DSV-YouTube-Kanal verlinkt.


Informationen zum Skisport
Regelmäßig Neuigkeiten zum Wintersportgeschehen finden Sie hier:
- ARD: sportschau.de (Wintersport)
- EUROSPORT: Eurosport (Wintersport)
- SPORT 1: SPORT 1 (Wintersport)
- FIS-Alpin-Rubrik: fisalpine.com
- Süddeutsche Zeitung: sueddeutsche.de (Sport)
- Frankfurter Rundschau: fr-online.de (Sport)
- Der Spiegel: Spiegel (Sport)
- ORF: ORF (Sport)
- Frankfurter Allgemeine Zeitung: faz.net (Sport)
- Die Welt: welt.de (Sport)
- Zeit: zeit-online.de (Sport)
- Tiroler Tageszeitung: tt.com (Sport)
- Neue Zürcher Zeitung: nzz.ch (Sport)
2012-11-24
Stand: 03.10.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340