https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Exklusiv-Konzert von LaBrassBanda beim Skicross-Weltcup in Ostin

09.12.14
Ski Cross
LaBrassBanda – Die achtköpfige, 2007 gegründete Chiemseer Kult-Gruppe ist das Highlight des Weltcup-Openings beim „Audi FIS Ski Cross World Cup Tegernsee 2015“ am 30. Januar!
LaBrassBanda
LaBrassBanda spielt am Oedberg außerdem ihr erstes 2015er-Konzert! Sie bezeichnen sich selbst als „notorisch vollgasfreudige Blasmusik-Tanzpop-Wahnsinnsknaben“, ihre Konzerte sind überall ausverkauft und gehören mit Recht zu den besten ihrer Art. Kaum eine Liveband hat einen dermaßen kurzen Draht zu ihrem Publikum. Mit drei Trompeten (Stefan Dettl, Jörg Hartl, Korbinian Weber), Posaune (Manuel Winbeck), Tuba (Stefan Huber), Bass (Mario Schönhofer), Schlagzeug (Manuel da Coll) und Percussion (Tobias Weber) verbinden die Vollblutmusiker traditionelle Blasmusik mit Hip-Hop-, Funk- und Jazz-Einflüssen und bezeichnen ihren Stil selbst als bayerischen Gypsy-Brass, Funk-Brass oder Alpen-Jazz-Techno. Stefan Dettl ist jetzt schon von der Veranstaltung begeistert: „Mia g’frein uns riesig auf den Weltcup dahoam und hoffen, dass nach unserem Auftritt die Steilkurven und Schanzen noch stehen. Weil oans is g’wiss, wir lassen Ostin beben!“

Eine Eintrittskarte für das Konzert am Freitag, 30. Januar 2015, kostet 32,- Euro (bis 31.12. im Vorverkauf 29,- Euro). Interessierte sollten sich schnell entschließen: Für das Exklusiv-Konzert der Kult-Combo stehen nur 2.500 Eintrittskarten zur Verfügung. Wer noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk benötigt sollte sich beeilen! Tickets sind ab 15. Dezember im Internet über www.skicrosstegernsee.com und www.muenchenticket.de sowie in allen Geschäftsstellen der Tegernseer Tal Tourismus GmbH erhältlich. Konzertbeginn mit Vorprogramm ist 18.00 Uhr, der Einlass ab 17.00 Uhr.

Das LaBrassBanda-Konzert wird den krönenden Abschluss eines ereignisreichen Tages bilden. Bereits ab 10.30 Uhr starten rund 180 Athleten ihre Rennen mit Einzelzeitfahrten. Die schnellsten 16 Damen und 32 schnellsten Herren qualifizieren sich dann für das Weltcup-Rennen am Samstag. Im Anschluss beginnt das „Warm-up“ der Weltcup-Opening-Party mit Musik, Gastronomie sowie Vorstellung der Athleten und inklusive öffentlicher Startnummernvergabe.

„Bei uns steht die Sportart Skicross und ihre Athleten im Vordergrund. Nichts desto trotz wollen wir allen Besuchern, aber auch den Sportlern und Betreuern mit einer attraktiven Veranstaltung ein erlebnisreiches Wochenende bieten. Das Zusammenspiel zwischen Sport und Party wird über den Landkreis Miesbach hinaus ein Highlight werden“, verspricht OK-Mitglied Tom Patzner, der für die Side-Events des Skicross-Weltcups verantwortlich ist. „Generell bekommen die Besucher unserer Veranstaltungen an allen Tagen jede Menge Abwechslung geboten. Und das betrifft nicht nur die Musik mit Live-Acts und DJs, auch kulinarisch rührt sich einiges“, so Patzner weiter. Insgesamt 20 Buden mit Gastronomie, Verkaufsständen und Produktpräsentationen renommierter Unternehmen sind im Event-Bereich zu finden. Patzner: „Und – wir holen die legendäre Bar vom Ostiner Waldfest aus dem Winterschlaf, die in bewährter Art von unserem Youngster-Team bis in die späte Nacht betreut wird.“

Weitere Informationen unter:
www.skicrosstegernsee.com und www.facebook.com/skicrosstegernsee.

Video-Download des LaBrassBanda-Statements zu ihrem ersten Weltcupauftritt auf www.skicrosstegernsee.com im Bereich „Media/Presse“ unter Pressemitteilungen.


Quelle
OK Tegernsee
media@skicrosstegernsee.com
2014-12-09
Stand: 26.10.2020
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249