https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Reiteralm (AUT)

15.02.23
Ski Cross
Am Donnerstag und Freitag gehen die Ski-Crosser beim Weltcup in Reiteralm in den Parcours. In Österreich stehen für Frauen und Männer jeweils zwei Bewerbe auf dem Programm.
Newsletter I
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKI CROSS Frauen/Männer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reiteralm (AUT)
- Mi., 15.02.2023, 10:45/12:15 Uhr (MEZ): Qualifikationen I Frauen/Männer (SX)
- Mi., 15.02.2023, 13:15/14:30 Uhr (MEZ): Qualifikationen II Frauen/Männer (SX)
- Do., 16.02.2023, 11:30 Uhr (MEZ): Finals Frauen/Männer (SX)
- Fr., 17.02.2023, 11:30 Uhr (MEZ): Finals Frauen/Männer (SX)



AUFGEBOT

Frauen
- Johanna Holzmann (SC Oberstdorf)
- Daniela Maier (SC Urach)

Männer
- Niklas Bachsleitner (SC Partenkirchen)
- Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)
- Ferdinand Dorsch (SC Schellenberg)
- Florian Fischer (SC Starnberg)
- Tim Hronek (SC Unterwössen)
- Tobias Mülller (SC Fischen)
- Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Daniela Maier
"Wir haben auf der Reiteralm die ersten Trainings bei traumhaften, frühlingshaften Bedingungen absolviert. Es fühlt sich an wie Mitte März.

Der Kurs ist wirklich toll. Auch, wenn ich mit der Startgeraden gerade noch etwas zu kämpfen habe, ist der Parcours insgesamt schnell und schön zu fahren.

Ich bin gespannt, wie es dann im Rennen wird. Die Stimmung im Team ist jedenfalls super, und ich bin froh, dass es jetzt mit den Weltcup-Rennen weitergeht.

Ich fühle mich fit und freue mich auf die Rennen."

Florian Wilmsmann
"Nach der längeren Pause macht es Spaß, wieder in den Wettkampfmodus zu schalten.

Die Zeit seit dem letzten Weltcup in Idre Fjäll haben wir genutzt, beim Europacup auf der Reiteralm mitzufahren. Dort ist es für mich gut gelaufen. In der letzten Woche waren wir dann zur Vorbereitung noch in San Pellegrino, ehe wir nach Österreich weitergereist sind.

Der Kurs in Reiteralm macht einen guten Eindruck und ist gut zu fahren. Ich freue mich jedenfalls auf spannende Rennen."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUPS IN REITERALM (AUT)
Die Weltcup-Bewerbe in Reiteralm werden im Sportschau-Livestream sowie von EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten  EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2023-02-15
Stand: 29.05.2024
Kontakt
Isabella Riedel
Leistungssport GmbH
Ski Alpin
Tel.: 089-85790 249