https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Multifunktionales DSV-Zentrum "Hämmerer Ebene" im Thüringer Wald

04.09.12 16:00 Uhr
DSV nordic aktiv
Am 22. September 2012 findet die Eröffnungsfeier für das DSV nordic aktiv Zentrum in Mengersgereuth-Hämmern statt. Vier Nordic-Walking- sowie vier Langlaufstrecken mit insgesamt 89,2 Kilometern wurden derzeit vermessen und beschildert. Das dazugehörige ganzjährig nutzbare Funktionsgebäude des Zentrums befindet sich gegenwärtig im Aufbau.
Multifunktionales DSV-Zentrum Hämmerer Ebene im Thüringer Wald
Um als DSV nordic aktiv Zentrum qualifiziert zu werden, bedarf es der Erfüllung verschiedener Kriterien. Neben den drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die auch bei den sportartspezifischen Zentren, wie zum Beispiel einem DSV nordic aktiv Walking Zentrum, vorhanden sein müssen, ist die ganzjährige Nutzung des Zentrums ausschlaggebend. Die qualifizierten Strecken wurden so beschildert, dass eine multifunktionale Sommer- sowie Winternutzung ermöglicht wird. Die sanften Bewegungsarten Walking, Nordic Walking und Laufen werden bei Schneefall durch die Sportart Langlauf ersetzt. In Kooperation mit dem Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt der SIS/DSV-Beirat für Umwelt und nachhaltige Skisportentwicklung Besucherlenkungskonzepte in Naturräumen.

Streckenkriterien: sportwissenschaftliche Eignung und Naturverträglichkeit
Dazu wurden bestehende Strecken auf ihre sportwissenschaftliche Eignung und ihre Naturverträglichkeit hin untersucht und in Abstimmung mit den Interessensvertretern vor Ort vermessen und beschildert. Die zusätzliche Integration von erholungsbezogenen Kriterien ermöglicht eine attraktive Streckenauswahl für Aktive und Erholungssuchende. Von den über 200 Zentren konnten sich 46 als DSV nordic aktiv Zentrum, der Premiummarke im nordischen Sport, qualifizieren.
Downloads zu dieser Meldung
2012-09-19
Stand: 30.07.2021
Kontakt
Bettina Haueisen
DSV nordic aktiv Ausbildungszentren
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 334