https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsche Meisterschaft im Nordic Blading und in der Kombination

24.06.11
News
Der im Rahmen des DSV-Ski-Inline-Cup ausgetragene Slalom war zusammen mit den Deutschen Meisterschaften im Nordic Blading Grundlage für die Ermittlung der Deutschen Meister in der Kombination.
Nordic Blading DM 2011
Fritz und Hasenender werden Deutsche Meisterin in der Kombination
Aus unserem Nachwuchsteam schaffte Lisa Fritz vom VFL Nagold mit ihrem zweiten Rang im Slalom den Grundstein zum späteren Deutschen Meistertitel in der Kombination. Den Nordic Blading Titel holte sich doch etwas überraschend Ulricke Bertsch vom TSV Degmarn.

Von den Favoriten in der Schülerklasse blieb alleine Simon Haseneder im Slalom fehlerfrei, so dass ihm ein locker herausgelaufener dritter Rang auf der Nordic-Blading-Strecke den Deutschen Meistertitel in der Kombination bescherte, auf den er dann auch mächtig stolz war.

Veit und Grießer holen Titel
Aus unserem Aktiven-Team nahmen die Nordic-Blading-Strecke nur die Tuttlingerin Alessandra Veit und der Rottweiler Adrian Grießer unter ihre Skates. Mit ihrem zweiten Rang im Slalom schaffte sich Alessandra eine sehr gute Ausgangsposition gegen Mona Sing vom SV Winnenden. Hier ging es auf den 7 Runden richtig spannend zu. Pech für das Kraftbündel aus Winnenden, dass sie bereits zu Beginn des Rennens auf der gefährlichen Abfahrt stürzte und fast eine ganze Runde mit nur einem Stock bestreiten musste. Letztendlich gab aber der unbeugsame Wille und die hervorragende konditionelle Verfassung von Veit den Ausschlag für den Sieg in der Kombination. BaWü-Kaderfahrerin Mona Sing holte sich als Abonnementsmeisterin aber den Titel bei der weiblichen Jugend im Nordic Blading.

Bei der männlichen Jugend ging es so knapp zu wie seit Beginn dieser Wettbewerbe noch nie.
Am Ende holte sich Adrian Grießer aus Rottweil den Kombinationstitel.  Philipp Jung vom SV Winnenden wurde Deutschen Meister im Nordic Blading.

Sieger bei den Senioren
In den doch recht schwach besetzten Klassen der Aktiven und Senioren gab es folgende Sieger:

Nordic Blading:
Damen Ina Hartlieb, SC Mittwitz, Herren: Andreas Schwenzer SV Winnenden
Seniorinnen: Simone Vogt TSV Degmarn, Senioren: Andreas Hachmann SC Siedlinghausen

Kombination:
Damen: Ina Hartlieb , SC Mittwitz , Herren: Martin Husnik SC Brötzingen
Seniorinnen: Maike Wertschulte SC Silbach, Senioren: Johann Rumpf SC Mosbach

Quelle
Bernd Zörlein
2011-06-27
Stand: 03.08.2021
Kontakt
Andre Lehmann
Ski-Inline (Alpin/Nordisch)
Referent
Tel.: 0172-2864210