https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Die Deutsche Skijugend sucht zum 28. August 2017 einen FSJler (m/w)

20.01.17
Skijugend
Die Deutsche Skijugend im Deutschen Skiverband ist als Einsatzstelle bei der Bayerischen Sportjugend, dem Träger für ein Freiwilliges soziales Jahr im Sport, registriert. Die Aufgabenschwerpunkte des FSJlers drehen sich um die breitensportliche Kinder- und Jugendarbeit im Ski- und Schneesport. Dauer des FSJ: 12 Monate.
Logo 2017
Aufgabenfelder:
- Unterstützung, Planung und Durchführung von Projekten im Bereich Kindergarten und Schulsport der Deutschen Skijugend
- Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Sitzungen sowie Aus- und Fortbildungslehrgängen
- Mitarbeit im Bereich Social Media der Deutschen Skijugend
- Verwaltungsarbeiten in der Geschäftsstelle des Deutschen Skiverbandes
- Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Maßnahmen/Angeboten der Skijugend

Die Arbeitszeit ist zu ca. 50 % in der DSV Geschäftsstelle und zu ca. 50 % mit Praxistätigkeiten in einem Sportverein oder Kooperations-Kindergarten aufgeteilt.

Qualifikation:
- Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie an organisatorischen Aufgaben
- Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit
- Erfahrungen im Skisport und/oder der Jugendarbeit
- Führerschein der Klasse B
- PC-Kenntnisse: MS-Office

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2017

Kontakt:
Deutscher Skiverband e.V.
z.Hd. Sandra Biberger
Hubertusstr. 1
82182 Planegg
Tel. 089-85790-224
E-Mail: sandra.biberger@deutscherskiverband.de

Mehr Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr im Sport in Bayern unter: www.bsj.org
Downloads zu dieser Meldung
2017-01-20
Stand: 24.01.2022
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: