https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Oslo (NOR)

13.03.18
Biathlon
Ab Donnerstag gehen die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Oslo an den Start. Am Holmenkollen stehen am Donnerstag zunächst die Sprints auf dem Programm. Nach einem Ruhetag am Freitag geht es am Samstag und Sonntag mit den Staffel- und Verfolgungsbewerben weiter.
Newsletter I
Oslo (NOR)
- Do., 15.03.2018, 12:00 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
- Do., 15.03.2018, 14:45 Uhr (MEZ):
Herren Sprint, 10 km
- Sa., 17.03.2018, 12:30 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4 x 6 km
- Sa., 17.03.2018,
14:45 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km
- So., 18.03.2018, 12:30 Uhr (MEZ):
Damen Verfolgung, 10 km
- So., 18.03.2018, 14:45 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4 x 7,5 km


DAS DSV-AUFGEBOT

Für den DSV gehen in Oslo zwölf Athletinnen und Athleten an den Start.

Damen
- Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
- Maren Hammerschmidt (SK Winterberg)
- Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Vanessa Hinz (SC Schliersee)
- Franziska Preuß (SC Haag)

Herren
- Benedikt Doll (SZ Breitnau)
- Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
- Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
- Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Roman Rees (SV Schauinsland)
- Simon Schempp (SZ Uhingen)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Vanessa Hinz
"Ich habe immer darauf gewartet, dass es mit dem Podest endlich klappt. Und dann hat in Kontiolahti einfach alles gepasst: Ich habe mich gut gefühlt und zum ersten Mal in einem Weltcuprennen viermal Null geschossen. Ich dachte auf der letzten Runde immer noch, das kann doch nicht wahr sein, da muss doch noch eine von hinten kommen. Als ich dann oben auf dem Berg war und geschaut habe, wusste ich, dass ich die letzten Meter bis ins Ziel nur noch genießen kann. Wahnsinn.

Jetzt fahre ich mit einem guten Gefühl nach Oslo. Dort werde ich erst mal abschalten und die Erinnerungen an Kontiolahti noch genießen, bevor es Donnerstag wieder weiter geht. Ich werde so in die Rennen gehen, wie zuletzt in den Massenstart. Aber Biathlon ist ein hartes Geschäft, an einem Tag bist du ganz vorne, am nächsten kannst du schon wieder ganz hinten sein."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN OSLO (NOR)
Die Weltcup-Bewerbe in Oslo werden in der ARD sowie von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten der ARD finden Sie hier, die von EUROSPORT hier.
2018-03-13
Stand: 22.06.2018