https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV verlängert Vertrag mit FC Schalke 04

23.10.18
Biathlon
Der Deutsche Skiverband hat den Kooperationsvertrag mit dem World-Team-Challenge-Veranstalter FC Schalke 04 um weitere vier Jahre verlängert. Damit wird das weltgrößte Biathlonspektakel bis mindestens 2022 sein Zuhause mitten im Ruhrgebiet haben. Neben der Vertragsverlängerung findet auch eine Intensivierung der Zusammenarbeit statt: Der Biathlon auf Schalke fördert den DSV-Nachwuchskader. Den Gewinnern der German Team Challenge, dem Jugendrennen, winkt ein Sponsoringvertrag.
JOKA WTC auf Schalke
Vertragsverlängerung mit dem Deutschen Skiverband
"Die World Team Challenge Auf Schalke ist die perfekte Veranstaltung, um unseren Fans außerhalb der typischen Wintersportregionen die Faszination Biathlon live zu vermitteln. Biathlon auf Schalke hat sich in den vergangenen Jahren sowohl organisatorisch als auch sportlich als ein echter Klassiker im Skisport-Kalender etabliert. Auch die Integration und Förderung unserer Nachwuchsathleten ist im Sinne eines nachhaltigen Konzepts absolut vorbildlich. Entsprechend freuen wir uns über weitere vier Jahre Auf Schalke," so Stefan Schwarzbach, Geschäftsführer im Deutschen Skiverband.

Biathlon auf Schalke fördert den Biathlon-Nachwuchs
Auch im kommenden Winter werden bei der so genannten German Team Challenge wieder die Athleten der Nachwuchs-Nationalmannschaft ihren "großen" Vorbildern nacheifern und die grandiose Kulisse im Hexenkessel der Schalke-Arena erleben dürfen. Mehr noch: Ab 2018 erhalten die Sieger der German Team Challenge zudem einen Sponsoringvertrag von der World Team Challenge, inklusive professionellem Foto- und Videoshooting.

"Nachwuchsförderung spielt auf Schalke schon immer eine wichtige Rolle, nicht nur beim Fußball. Deshalb möchten wir auch zukünftig den DSV-Nachwuchskader fördern. Biathlon auf Schalke hat in der Branche einen hohen Stellenwert und wir wollen deshalb einen nächsten Schritt gehen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband und auf die künftigen Biathlonveranstaltungen in der VELTINS-Arena", sagt Thorsten Kramer, Leiter Veranstaltungen beim FC Schalke 04.
2018-10-23
Stand: 18.11.2018