https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Pletzer Resorts neuer Partner des Deutschen Skiverbandes

02.05.22
Nachrichten,
Die Pletzer Resorts zählen zu den innovativsten Hotelbetrieben im Alpenraum, sämtliche Häuser verfügen über eine professionelle Infrastruktur für Training und Regeneration. Dieses Angebot nutzen auch viele ProfisportlerInnen. Pletzer Resorts sind in den nächsten fünf Jahren „Offizielle Partnerresorts“ des DSV.
DSV-Partner Pletzer Resorts
„Es freut und ehrt uns, dass der DSV bei der Vorbereitung seiner AthletInnen künftig unsere Häuser mit als Trainingsstützpunkte und auch für Seminare nutzt, sagt Pletzer-Resorts-Geschäftsführer Egon Kahr. Hoteldirektor Wolfgang Weiss ist ehemaliger Sport- und Eventmanager und hat den Deal mit dem DSV eingefädelt: „Der DSV gehört zu den renommierten und mitgliederstärksten Sportverbänden in Europa und bietet für uns eine tolle Plattform, um die Pletzer Resorts als Marke am deutschen Markt zu positionieren.“

„Die Kooperation umfasst sämtliche Sparten – von Ski Alpin über Biathlon bis Nordisch“, erklärt DSV-Vorstand Wolfgang Maier: „Mit den Pletzer Resorts als Partner erweitern wir nicht nur unser Netzwerk an Trainings- und Vorbereitungsmöglichkeiten, sondern schaffen für unsere Athletinnen und Athleten auch einen direkten und echten Mehrwert.“

Mit den Resorts in Hopfgarten, Walchsee, Klagenfurt und Bayrischzell gibt es bereits fünf Standorte im Alpenraum. 2023 ist ein weiteres Resort im Bezirk Reutte geplant.

Die Laufzeit des neu geschlossenen Kontrakts beträgt fünf Jahre, Beginn ist der 01.05.2022. Für den Deutschen Skiverband beinhaltet das Leistungspaket Übernachtungskontingente für die Teams aller Disziplinen, DSV-interne Veranstaltungen können in den Resorts abgehalten werden und es erfolgt eine jährliche Zahlung an den DSV.
Die Pletzer Resorts sin vom 1. Mai 2022 an "Offizielle Partnerresorts der deutschen Ski-Nationalmannschaften".
2022-05-02
Stand: 28.05.2022