https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

AVIA versorgt DSV-Stützpunkte deutschlandweit mit klimaschonender Dieselalternative "HVO 100"

14.12.23
News,
Mit dem Start der Wintersaison stattet die mittelständische AVIA-Gruppe die DSV-Stützpunkte deutschlandweit mit der Diesel-Alternative HVO Fuel aus.
Avia, DSV-Stuetzpunkte
AVIA HVO Fuel wird in verschiedenen industriellen Aufbereitungsverfahren aus fetthaltigen Reststoffen u.a. aus Gastronomie und Lebensmittelindustrie zurückgewonnen, wodurch die Herstellung und der Einsatz von HVO Fuel zur Schonung wertvoller Ressourcen beiträgt.

Durch den Einsatz von AVIA HVO Fuel wird der CO2-Ausstoß von Pisten- und Loipenfahrzeugen durch eine deutlich sauberere Verbrennung sofort um annähernd 90% reduziert. Nach den ersten Tests im Februar 2023 - parallel zur IBU-Biathlon-WM 2023 in Oberhof - vereinbarten der Deutsche Skiverband und die mittelständische AVIA Deutschland dann bereits im Mai 2023 eine langfristige Kooperation.

"Mit AVIA HVO Fuel bieten wir eine hervorragende Alternative, um den Einsatz von Fahrzeugen bei der Loipen- und Pistenpräparierung bei gleicher Leistungsfähigkeit sofort deutlich klimafreundlicher und umweltschonender zu gestalten", sagt Holger Mark, Vorstand der AVIA AG, München. "Das aus regenerativen Ausgangstoffen gewonnene AVIA HVO Fuel verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff und reduziert zudem die Emission von Feinstaubpartikel. Als offizieller DSV-Lieferant für nachhaltige Kraft- und Heizstoffe zeigt unsere AVIA-Gruppe ihre Qualität als Partner für gleichermaßen individuelle wie innovative Lösungen in speziellen Anwendungsbereichen mit dem Ziel, den Einsatz moderne Verbrennungstechnik bereits heute klimafreundlich zu ermöglichen."

Auch für Univ.-Prof. Dr. Ralf Roth, Vorsitzender des SIS/DSV-Beirates für Umwelt und nachhaltige Skisportentwicklung, ist die Kooperation mit Avia „ein wichtiges Modul in der Nachhaltigkeitsstrategie des Deutschen Skiverbandes. Nach den positiven Erfahrungen in der vergangenen Saison war die Nachfrage nach AVIA HVO Fuel an unseren Stützpunkten erfreulich groß. Wir können so unsere CO2-Emissionen bei der Präparierung im Wettkampf- und Trainingsbetrieb um zwei Drittel reduzieren. Die rasche und pragmatische Umsetzung hat die Akzeptanz für dieses Projekt noch einmal zusätzlich erhöht. Alles in allem also ein echter Best Case, wie der Skisport seinen Beitrag zum Klimaschutz und zur Einhaltung der Pariser-Klimaziele erbringt - wir müssen heute handeln!"

Über AVIA
Die AVIA-AG und die Deutsche AVIA Mineralöl-GmbH erwirtschafteten in 2022 einen Gesamtumsatz von ca. 4,5 Mrd. Euro.

AVIA ist ein Verbund von 31 mittelständischen Unternehmen der Energiewirtschaft. Als Dachgesellschaft bündelt die AVIA AG u.a. den Einkauf einer breiten Palette an Mineralölprodukten, Brennstoffen und Energie für ihre Mitglieder.

Unter der Marke AVIA werden in Deutschland mehr als 900 Tankstellen betrieben. Damit ist AVIA nach Anzahl der Tankstellen Nr. 5 am deutschen Markt. Das Angebot der AVIA umfasst Versorgungsstrukturen für herkömmliche Kraftstoffe und Heizöl sowie Produktalternativen regenerativen Ursprungs. Zum Portfolio an Markenprodukten zählen auch die Lieferung von Schmierstoffen, Erdgas, Strom und Pellets an Privat- und Gewerbekunden sowie der Betrieb von Windkraftanlagen in mehreren Tochterunternehmen.
2023-12-14
Stand: 17.04.2024