https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

NürnbergMesse wird offizieller Partner des Deutschen Skiverbandes

15.03.24
Leistungssport,
Bis 2028 wird die Messegesellschaft das neue Zentrum für die Ausstattung der DSV-Nationalmannschaften sein. Damit werden die rund 700 Aktiven, Betreuer und Funktionäre des DSV künftig im Messezentrum Nürnberg für die Wintersportsaisons ausgerüstet. Als offizieller Messe-Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaften ist die NürnbergMesse auch Gastgeber für die jährlich stattfindenden Abendevents mit bis zu 400 Gästen. NürnbergMesse Group CEO Peter Ottmann begrüßte zur Vertragsunterzeichnung Stefan Schwarzbach, Geschäftsführer der DSV Marketing GmbH, und Hubert Schwarz, Geschäftsführer DSV Leistungssport GmbH, im Messezentrum.
Offizieller DSV-Messe-Partner NürnbergMesse
Der Startschuss für die neue Partnerschaft fällt bei der offiziellen DSV-Einkleidung am 23./24. Oktober 2024. Das Event im Nürnberger Messezentrum markiert mit der sich anschließenden Abendveranstaltung für den DSV den Beginn der Wintersportsaison.

NürnbergMesse Group CEO Peter Ottmann freut sich auf die Kooperation: "Mit unserem neuen Partner DSV unterstreicht die NürnbergMesse nicht nur ihre Expertise im Hinblick auf außergewöhnliche Veranstaltungen, sondern auch hinsichtlich Logistik und passgenauer Infrastruktur für Verband, Spitzenathleten und ihre Sponsoren!"

Stefan Schwarzbach, Geschäftsführer der DSV Marketing GmbH: "Wir freuen uns, dass wir mit der NürnbergMesse einen neuen Partner für den DSV gewinnen konnten! Mit dem Know-how im Bereich Messe, Logistik und Veranstaltungen passt die Kooperation perfekt zu den Vorstellungen der DSV-Teams. Unser gemeinsames Ziel ist es, die DSV-Einkleidung als größte DSV-Veranstaltung im Jahr weiterzuentwickeln und dabei auf ein neues Niveau zu heben."

Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König, Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse: "Als künftiger Treffpunkt für den deutschen Wintersport unterstreicht Nürnberg einmal mehr seine Bedeutung als Sportstadt in der Metropolregion, die mit Unternehmen wie zum Beispiel adidas und Uvex als echte Sportregion seit jeher für Spitzensport steht."

DSV-Partner und -Sponsoren in der Halle 12
Die Einkleidung der DSV-Athletinnen und Athleten erfolgt in der logistisch ideal gelegenen Halle 12 und dem NCC West in unmittelbarer Nähe zur U-Bahnstation Messe. Wie bei einer Fachmesse werden dort dann ein Großteil der rund 100 DSV-Partner und -Sponsoren mit ihren Ständen vertreten sein, bei denen sich die Spitzensportler, Betreuer und Funktionäre mit der nötigen Ausrüstung für die kommende Wintersportsaison versorgen. In einem Mediencenter werden auch die aktuellen Portraits und Mannschaftsfotos produziert. Einige der DSV-Sponsoren sind bereits als Aussteller auf den verschiedenen Messen der NürnbergMesse vertreten. DSV-Teampartner Alpin, Ski Cross und Freeski ist der Automobilhersteller Audi, der mit seinem "Audi charging hub" seit zwei Jahren eine innovative Schnellladestation auf dem Messegelände in Nürnberg betreibt.

Nürnberg als idealer Treffpunkt für die DSV-Familie
Die geografische Lage des Messestandortes Nürnberg mit seinen vielfältigen Kongress- und Tagungskapazitäten und kurzen Wegen macht die NürnbergMesse zum idealen Treffpunkt für die DSV-Familie mit ihren Athleten, Funktionären und Betreuern. Schließlich ist der Verband nicht nur für seine Sportler in den alpinen Regionen Oberbayerns, sondern auch in den Standorten Thüringen (Oberhof) und Nordrhein-Westfalen (Winterberg) verantwortlich. An der Kreuzung mehrerer Autobahnen gelegen, zentral im Schienenverkehr der Deutschen Bahn und über seinen internationalen Flughafen ist Nürnberg schnell und bequem für alle DSV-Angehörigen erreichbar.

Über die NürnbergMesse Group
Die NürnbergMesse Group ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Sie beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihren elf internationalen Standorten (Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Brasilien, China, Indien und den USA) und verfügt über ein Netzwerk von Auslandsvertretungen in über 100 weiteren Ländern. Das Portfolio von rund 120 Präsenz- und Digitalevents fokussiert sich auf fünf Themenfelder: Retail & Consumer Goods, Building & Construction, Process Technology, Electronics & Security sowie Social & Public. Insgesamt sichern ihre Veranstaltungen über 12.000 Arbeitsplätze sowie jährlich Steuereinnahmen und Kaufkrafteffekte in Milliardenhöhe, was die NürnbergMesse zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für die Metropolregion Nürnberg und in ganz Deutschland macht. Als Arbeitgeber und Veranstalter von Großevents übernimmt die NürnbergMesse Verantwortung für Mensch und Umwelt. Ihr unternehmerisches Handeln richtet sie nach den 17 SDG`s der Vereinten Nationen aus mit dem dem Ziel der CO2-neutralen Energieversorgung bis 2028.

Bildrechte:
Ralf Rödel/NürnbergMesse
2024-03-15
Stand: 17.04.2024