https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Destne (CZE)

26.02.20
Freeski
Die Freeskier kämpfen beim Big-Air-Weltcup-Finale in Tschechien in dieser Disziplin um die letzten Punkte der Saison. Für den Deutschen Skiverband gehen in Destne vier Aktive an den Start.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FREESKI Damen/Herren
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Destne (CZE)
- Fr., 28.02.2020, 15:15 Uhr (MEZ): Big Air, Qualifikation Damen (BA)
- Fr., 28.02.2020, 20:00 Uhr (MEZ): Big Air, Finalrunde Damen (BA)
- Sa., 29.02.2020, 11:40 Uhr (MEZ): Big Air, Qualifikation Herren (BA)
- Sa., 29.02.2020, 18
:00 Uhr (MEZ): Big Air, Finalrunde Herren (BA)


AUFGEBOT

Damen, BA
- Kea Kühnel (SC Bremerhaven)

Herren, BA
- Jakob Gessner (TV Kempten)
- Florian Preuß (SC Neuastenberg-Langewiese)
- David Zehentner (SC Bayrichzell)

AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Korbinian Resenberger, Leitender Trainer Freeski
"Diese Woche steht das Big-Air-Weltcup-Finale in Destne (Tschechische Republik) auf dem Programm. Der Austragungsort ist für uns alle neu, da es der erste Weltcup in Destne bzw. in der Tschechischen Republik ist. Wir sind schon sehr gespannt, was uns erwartet.

Mit dabei haben wir Kea Kühnel, die momentan 16. im Gesamt-Weltcup ist. Da liegt das Ziel ganz klar auf dem Finaleinzug, damit sie noch einen Top-15-Platz in der Big-Air-Gesamtwertung erreichen kann.

Bei den Herren geht Florian Preuß, unser erfahrenster Athlet, an den Start. Sein Ziel ist es, eine Top-30-Platzierung zu schaffen. Außerdem mit im Team: unsere beiden jüngsten Athleten, David Zehenter und Jakob Gessner. Beide wollen beim Finale Weltcup-Punkte sammeln.

Jakob Gessner hat in Livigno auf dem Big-Air-Bag und in Mayrhofen auf Schnee gut trainiert. Wir hoffen, dass er uns und vor allem die Judges überraschen kann und das zeigt, was er im Training gelernt hat.

Wir freuen uns auf das Wochenende und wollen nochmal Gas geben!"

Kea Kühnel
"Das Big-Air-Finale in Tschechien wird die größte Schanze in der Saison sein und solange das Wetter mitspielt, auch das aufregendste Event des Jahres. Wir freuen uns sehr drauf!"
2020-02-28
Stand: 08.08.2020